09.04.2018, 12.07 Uhr

Kate Middleton: Prinzessin Charlotte sorgt für historisches Novum!

Der Countdown läuft: Bald bekommt Prinzessin Charlotte (2) eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder.

Verliert Prinzessin Charlotte ihren Platz in der Thronfolge?

Letzteres hätte früher noch für Ärger sorgen können, denn jahrzehntelang wurden in Großbritannien bei der Thronfolge Jungen bevorzugt. Bekam eine Prinzessin ein männliches Geschwisterchen, so wurde dieses vorgezogen, selbst wenn es jünger war. Doch seit ein paar Jahren gibt es eine neue Regelung, die besagt, dass das Geschlecht nun keine Rolle mehr spielt.

Kate Middletons drittes Kind rückt in der Thronfolge nicht vor

Für Charlotte heißt das: Selbst wenn Herzogin Kate (36) einen Jungen auf die Welt bringt, so muss sie nicht um ihren Platz in der Reihenfolge bangen. Das passiert in England zum ersten Mal in der Geschichte! Baby Nummer drei startet damit folgerichtig auf Platz Nummer fünf ins Leben. Vor dem noch Ungeborenen stehen Prinz Charles (69), Prinz William (35), Prinz George (4) und eben Prinzessin Charlotte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/spot on news
Fotostrecke

Charlotte - Klein, süß und vielbeschäftigt

Kate Middleton von Prinz William betrogen?Ingo Kantorek (†44) ist totLena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite