28.03.2018, 10.32 Uhr

Jens Büchner: Es war doch zu viel! Zusammenbruch vor Faneteria-Eröffnung

Jens Büchner hat vor der Eröffnung der

Jens Büchner hat vor der Eröffnung der "Faneteria" alle Hände voll zu zun. Bild: dpa

Jens Büchner hat es derzeit nicht einfach. Die Eröffnung seinerCaféteria "Faneteria" auf Mallorca steht kurz bevor und noch läuft nicht alles nach Plan. Zu allem Übel gibt es auch noch einen Totalausfall.

Stress bei Jens Büchner vor "Faneteria"-Eröffnung 2018

Dass so eine Geschäftseröffnung Stress bedeutet, ist sicher auch Jens Büchner bekannt. Auch, dass das restliche Leben ein wenig zurückstecken muss. Doch gerade jetzt ist der Zeitpunkt denkbar ungünstig, vor allem da es Daniela Büchner so schlecht geht und sie das erste Mal auch offen über ihre Depressionen spricht. Gerade in dieser Zeit sollte Mallorca-Jens seiner Frau doch zur Seite stehen. Doch der hat hat noch einen anderen Patienten zu betreuen.

Jens Büchner in Sorge: Zusammenbruch in Cala Millor

Kurz vor dem großen Opening der "Faneteria" brach der Server seines Fan-Shops zusammen und zahlreiche Fans konnten sich nicht mit der neuesten Jens-Büchner-Kollektion eindecken. Woran es lag, kann man nur spekulieren. Möglicherweise war der Ansturm auf die Fanshirts der "Faneteria" einfach zu groß. Aber schon nach einiger Zeit gab es Entwarnung und die Fans konnten wie gewollt bei Jens Büchner bestellen.

Lesen Sie auch: Kommt jetzt die Scheidung? Ehefrau Daniela packt aus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kns/news.de
Sebastian Preuss privatFranzose Francois Graftieaux fordert DNA-TestHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite