23.03.2018, 15.47 Uhr

Emily Ratajkowski: Nackt-Wahnsinn! DIESES Foto lässt die Fans ausrasten

Emily Ratajkowski hat es schon wieder getan - zur Freude ihrer Fans.

Emily Ratajkowski hat es schon wieder getan - zur Freude ihrer Fans. Bild: dpa

Es ist noch gar nicht so lange her, da überraschte Emily Ratajkowski mit einer Spontan-Hochzeit: Ende Februar sagte sie vor dem Traualtar ihrem Freund Sebastian Bear-McClard "Ja". Dass sich das Model als frisch gebackene Ehefrau jedoch züchtig gibt und die flotten Kurven eher bedeckt als enthüllt, wie einige ihrer Fans forderten, scheint mit ihren neuesten Bildern endgültig passé.

Emily Ratajkowski mag es lieber nackt statt züchtig

Eigentlich könnte man meinen, ist der Eintritt in den Ehestand dazu gedacht, die wilden Zeiten abzuschütteln und hinter sich zu lassen - das trifft insbesondere auf Nackt-Eskapaden zu. Aber dass sich eine Emily Ratajkowski an derlei Regeln hält, wäre auch zu schön, um wahr zu sein. Denn die 26-Jährige ist dafür bekannt, oft und gern die Hüllen fallen zu lassen - ob verheiratet oder nicht. Das beweist einmal mehr ihr neuester Schnappschuss auf Instagram, mit dem sie ihren Kritikern ein Schnippchen schlägt.

Dieses Nacktfoto ist (nicht) nur für Ehemann Sebastian Bear-McClard

Denn zuletzt musste die brünette Schönheit immer wieder in Kommentaren lesen, dass es sich für eine verheiratete Frau nicht ziemt, nackig und sexy in aller Öffentlichkeit zu posieren. Doch statt sich etwas überzuwerfen, zieht Emily komplett blank und trägt à la Joe Cocker - "you can leave your hat on" - lediglich einen gelben Sonnenhut. Allzu tiefe Einblicke verhindert sie mit einem elegant angewinkelten Bein und einer geschickt gesetzten Hand, die nur das Allernötigste bedeckt. Doch wer denkt, die nackte Ratajkowski posiert hier für ihre Fans, der irrt. "Posing for my husband like" - "Posieren für meinen Ehemann" schreibt sie dazu. Schon klar.

Emily Ratajkowski bringt mit Nackt-Show ihre Fans um den Verstand

Damit aber nicht genug. Weitaus deutlicher ist ein zweites Foto, auf dem sie splitterfasernackt auf einem Bett liegt, der Hut im Gesicht abermals das einzige Kleidungsstück, das etwas verhüllt. "Take me back" - "Nimm mich zurück", ist ihr trockener Kommentar dazu - und versetzt ihre Follower in Ekstase. "Was für eine Aussicht", "göttlich", "wunderschön", "glücklicher Ehemann" oder "Heirate mich", steht in den Kommentaren zu lesen. Emily Ratajkowski versteht es eben, nicht nur ihren eigenen Mann glücklich zu machen und teilt gern, was sie hat. Ihre Fans danken es ihr mit Millionen von Likes.

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin MadeleineKate MiddletonZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite