14.03.2018, 11.26 Uhr

Prinzessin Madeleine von Schweden: Herzergreifend! DESHALB heißt ihre Baby-Prinzessin Adrienne

Madeleine von Schweden ist zum dritten Mal Mutter geworden.

Madeleine von Schweden ist zum dritten Mal Mutter geworden. Bild: dpa

Bereits am Montag war klar: Die neugeborene schwedische Prinzessin bekommt den Namen Adrienne Josephine Alice. Die Tochter von Prinzessin Madeleine (35) und ihrem Mann Christopher O'Neill (43) werde außerdem Herzogin von Blekinge, einer Provinz im Süden Schwedens, teilte König Carl XVI. Gustaf der schwedischen Regierung mit.

Prinzessin Madeleine nennt Baby-PrinzessinAdrienne 

Baby-Prinzessin Adrienne war am Freitag in Stockholm geboren worden. Der jüngste Spross im schwedischen Königshaus ist Nummer zehn in der Thronfolge und das siebte Enkelkind von König Carl Gustaf und Königin Silvia. Für Prinzessin Madeleine und ihren Mann Christopher O'Neill ist es das dritte Kind.

Mit dem Rufnamen Adrienne überraschten Madeleine und Christopher O'Neill die Experten, denn er ist in Schweden sehr ungewöhnlich. Nur 292 schwedische Frauen hießen so, berichtete die Zeitung Expressen. Schon bei ihren ersten beiden Kindern, Leonore und Nicolas, hatte sich das Paar für einen Namen entschieden, der sowohl im Schwedischen, als auch im Englischen funktioniert. Denn die Familie lebt in London, O'Neill hat die amerikanische und die britische Staatsbürgerschaft.

Adrienne Josephine Alice von Schweden: Dafür stehen ihre Namen

Der zweite und der dritte Namen der kleinen Prinzessin dagegen stammen aus der Familie. Josephine heißt auch Mama Madeleine mit drittem Namen. Außerdem teilt die Kleine einen Namen mit ihrer Uroma Alice Sommerlath, der Mutter von Königin Silvia. Auch Kronprinzessin Victoria trägt diesen Namen zu Ehren ihrer Großmutter. 

Süßes Babyglück in Schweden!

Prinzessin Adrienne: Die rührende Geschichte hinter ihrem Namen

Dem schwedischen Blatt "Svensk Damtidning" zufolge soll jetzt auch klar sein, weshalb sich das Paar für den Namen Adrienne entschieden hat. So habe Madeleines Mutter, Königin Silvia, der Schwedin Adrienne Riddez einst erklärt, sie habe bereits Madeleine so benennen wollen. Jetzt hat sich Madeleine offenbar des Herzenswunsches ihrer Mutter angenommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de/dpa
Meghan Markle und Prinz HarryHelene FischerHelene Fischer + Vanessa MaiNeue Nachrichten auf der Startseite