17.03.2018, 15.40 Uhr

Heiko und Roman Lochmann privat: Das machen "Die Lochis" neben YouTube noch

Die Zwillinge Roman (li.) und Heiko Lochmann, besser bekannt als

Die Zwillinge Roman (li.) und Heiko Lochmann, besser bekannt als "Die Lochis", sind YouTube-Stars und Teilnehmer in der 11. Staffel von "Let's Dance". Bild: Britta Pedersen / picture alliance / dpa

Sie halten Tom und Bill Kaulitz von "Tokio Hotel" oder die schauspielernden Schwestern Cheyenne und Valentina Pahde für die berühmtesten Zwillinge Deutschlands? Nicht, wenn es nach Heiko und Roman Lochmann geht. Die beiden jungen Herren sind besser bekannt als "Die Lochis" und haben sich als YouTube-Stars eine treue Fangemeinde aufgebaut.

Heiko und Roman Lochmann sind "Die Lochis"

Doch wer sind Roman und Heiko Lochmann, die auch als Kandidaten in der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" antreten? Das Licht der Welt erblickte das Brüderpaar am 13. Mai 1999 in Mainz - Roman Lochmann ist mit ein paar Minuten Vorsprung der ältere der Zwillinge. Schon in früher Kindheit begeisterten sich Roman und Heiko Lochmann für Musik, wie in der auf ihrer Homepage veröffentlichten Biografie nachzulesen ist.

Seit 2011 mischen "Die Lochis" YouTube auf

Kein Wunder also, dass "Die Lochis" mit ihrer musikalischen Leidenschaft bald ein größeres Publikum erfreuen wollten. Seit ihrem zwölften Lebensjahr sind die Zwillinge bei YouTube aktiv und veröffentlichen auf ihrem Kanal "DieLochis" Songparodien, eigene Musik und Sketche. Der Erfolg gibt ihnen recht: Aktuell können "Die Lochis" auf rund 2,5 Millionen Abonnenten auf ihrem Hauptkanal sowie knapp 210.000 Follower auf ihrem Zweitkanal "DieLochis Two" verweisen.

Die Erfolge von Heiko und Roman Lochmann lassen sich jedoch nicht nur in Klickzahlen bei YouTube messen. Inzwischen wurden die Internetstars mit zahlreiche Preisen und Auszeichnungen bedacht, darunter der Webvideopreis 2012 und 2017, der Playaward 2014 sowie der Goldene Kamera Digital Award 2017.

Heiko und Roman Lochmann: Der Erfolg der Lochis kennt keine Grenzen

Mittlerweile gibt es "Die Lochis" nicht nur online, sondern auch live in Farbe auf der Bühne. 2015 ging das Brüderpaar erstmals auf Tournee und performte seine eigenen Songs bei der "Lochiversum Tour" in Deutschland und der Schweiz. Sogar auf die Kinoleinwand haben es die Lochmann-Zwillinge bereits geschafft, immerhin kam mit "Bruder vor Luder" 2015 der erste Kinofilm der Überflieger-Zwillinge in die Lichtspieltheater. Selbst das TV-Publikum hat mit den Lochis schon Bekanntschaft gemacht, denn im Herbst 2017 gaben die Zwillinge ihr Debüt in der Telenovela "Sturm der Liebe". Darüber hinaus gehen die Lochis mit ihren Fans bei Autogrammstunden auf Tuchfühlung, im eigenen Online-Shop können Lochi-Fans passende Merchandisingartikel erstehen.

Die Lochis privat: Erfolgreicher Schulabschluss trotz YouTube-Erfolg

Trotz durchschlagendem Erfolg in der Unterhaltungsindustrie gibt es auch eine private Seite von Heiko und Roman Lochmann. 2016 legten die Zwillinge ihr Fachabitur ab. Noch vor einigen Jahren träumten die Lochis von einer Karriere im Medien-Bereich - mit ihren Musikclips und selbst geschriebenen Songs dürften die Lochis bereits auf dem besten Weg dahin sein.

Haben Heiko und Roman Lochmann eine Freundin?

Doch bleibt den Zwillingsjungs neben ihrem Internet-Erfolg noch Zeit für die Liebe? Heiko und Roman Lochmann, die mit ihrer Familie inRiedstadt-Leeheim leben, waren zumindest im vergangenen Jahr noch zu beschäftigt für eine feste Beziehung. "Im Moment konzentrieren wir uns ganz auf unsere Arbeit. Da fehlt uns beiden für eine Beziehung die Zeit", so Roman Lochmann im Interview mit "Unicum". Sein Bruder Heiko ließ sich zu seinem Beziehungsstatus schon etwas weiter aus der Reserve locken: Im vergangenen Jahr räumte der Teenieschwarm ein, dass es eine Frau in seinem Leben gäbe.

Gegenüber ProSieben verriet der YouTuber: "Ich mag jemand sehr sehr gerne, wir verbringen möglichst viel Zeit miteinander, aber wir lernen uns immer noch kennen. Bitte überlasst den Zeitpunkt, wann ich von Beziehung sprechen möchte mir, das steht niemand anderem zu." Ein wenig geriet Heiko Lochmann dann doch ins Schwärmen: "Eines kann ich sagen - sie ist in jedem Fall meine beste Freundin und ich vertraue ihr zu 100%, wir haben Spaß und reden viel miteinander." Da müssen die weiblichen Fans der Lochis tapfer bleiben...

Auch in nächster Zeit dürften Verabredungen mit Mädchen bei den Lochis eher zu kurz kommen, denn die Zwillinge sind aktuell als Kandidaten bei "Let's Dance" dabei und üben mit ihren Profi-Tanzpartnerinnen Katja Kalugina und Kathrin Menzinger eifrig Tanzschritte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Ingo Kantorek (†44) ist totDaniela Katzenberger, Lena Meyer-Landrut und Co.Asteroid 99942 ApophisNeue Nachrichten auf der Startseite