19.02.2018, 13.35 Uhr

Kate Middleton unter Beschuss: BAFTA-Skandal! Darum sind alle wütend auf Herzogin Kate

Kate Middleton sorgte bei der BAFTA-Verleihung mit ihrer Kleiderwahl für Gesprächsstoff.

Kate Middleton sorgte bei der BAFTA-Verleihung mit ihrer Kleiderwahl für Gesprächsstoff. Bild: Yui Mok / PA Wire / picture alliance / dpa

Angesichts der heftigen Sex-Skandale um Hollywood-Größen wie Harvey Weinstein macht sich Protest breit in der Unterhaltungswelt. Bei zahlreichen Preisverleihungen wie den Golden Globe hüllen sich die weiblichen Stars in schwarz, um ihre Unterstützung für die "Time's Up"-Bewegung zu signalisieren. Am Wochenende stand nun in London die Verleihung der BAFTA-Awards an und neben zahlreichen prominenten Namen aus der Filmwelt stand mit Kate Middleton auch ein waschechter Royal auf der Gästeliste.

Kate Middleton schwanger: Dank "Time's Up" in schwarz zur Preisverleihung?

Die Herzogin von Cambridge, die im April ihr drittes Kind erwartet, kam mit ihrem Ehemann Prinz William zur glamourösen Preisverleihung, die in der Royal Albert Hall stattfand. Bereits Wochen zuvor wurde wild spekuliert, welches Outfit Kate Middleton für den Auftritt wählen würde. Nicht wenige hofften, Kate Middleton würde sich für die Preisverleihung ebenso wie die Hollywoodstars in schwarz kleiden, um ein Statement zu setzen.

Herzogin Kate nicht in schwarz bei den BAFTAs - so schaffte sie den Kompromiss

Doch steht es einem Mitglied des Königshauses wirklich zu, zu derart brisanten Themen Stellung zu beziehen - und sei es nur über die Wahl der Garderobe? Die deutliche Antwort lautet nein und ist im höfischen Protokoll festgeschrieben. Angehörigen der Königsfamilie ist es eindeutig untersagt, mit ihrer Kleidung ein politisches Statement abzugeben. Darüber hinaus hat die Farbe schwarz für die Royals eine besondere Bedeutung und ist für Trauerfälle reserviert. Kate Middleton hat selbstredend passende Outfits im Kleiderschrank und reist angeblich nie ohne schwarze Kleidung - immerhin muss sich auch Kate Middleton für den Fall vorbereiten, dass die betagte Queen Elizabeth II. stirbt.

Kate Middleton in der Zwickmühle! DIESES Kleid rettete die schwangere Herzogin

Ein tiefschwarzes Outfit für eine Preisverleihung käme für Kate Middleton also aus verschiedenen Gründen nicht infrage. In Sachen Mode macht der Schwiegertochter von Prinz Charles jedoch so leicht keiner was vor. Kate Middleton hat den Spagat meisterhaft geschafft und sich in ein Abendkleid in gedecktem Grün geworfen, das von ihrer Lieblingsdesignerin Jenny Packham entworfen worden war. Mit einem fast zu übersehenden Detail passte sich Kate Middleton dem Dresscode der "Time's Up"-Bewegung an: Ein schwarzes Samtband zierte das Abendkleid im Empire-Stil und betonte gleichzeitig den Babybauch der Herzogin. Auch die Abendtasche der schwangeren Ehefrau von Prinz William war schwarz und ergänzte das Outfit von Kate Middleton. Als funkelnde Highlights des Abendoutfits trug Herzogin Kate ein Collier mit passenden Ohrringen aus Smaragden.

Diese Kritik muss sich Herzogin Kate gefallen lassen

So mancher scheint mit der Kleiderwahl von Herzogin Kate jedoch nicht einverstanden zu sein, wie Kommentare auf Social-Media Plattformen belegen. "Ich bin sehr enttäuscht, dass sie kein schwarz trägt", ist da zu lesen, gefolgt von "Die "Time's Up"-Bewegung ist keine politische Aktion, hier geht es um Menschenrechte!", "Sie setzt sich für mentale Gesundheit ein und ignoriert diese Aktion?" oder "Hab ich was verpasst? Wieso ist ihr Kleid nicht schwarz?".

am

"Kluge Wahl": Kate Middleton bekommt Applaus von Fans

Die meisten Royals-Fans applaudieren der Herzogin von Cambridge jedoch virtuell für ihren Auftritt: "Sie hat mit diesem Kleid absolut nichts falsch gemacht", "Sie hat den besten Kompromiss gefunden mit dem dunkelgrünen Kleid", "Sie sieht sehr elegant aus" oder "Ich glaube sie hat eine kluge Wahl getroffen und mit den schwarzen Accessoires ein Statement abgegeben". In Sachen Mode kann Herzogin Kate also so schnell selbst in heiklen Situationen niemand das Wasser reichen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

So sehen Sie aus wie Herzogin Kate

Andrea Berg, Verona Pooth und Co.Heidi Klum, Robert Geiss, Dieter BohlenWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite