08.02.2018, 08.54 Uhr

Sofia von Schweden: DIESE Trennung muss Prinzessin Sofia jetzt verkraften

Sofia von Schweden droht die nächste Trennung.

Sofia von Schweden droht die nächste Trennung. Bild: dpa

Im schwedischen Königshaus kehrt einfach keine Ruhe ein: Es ist noch gar nicht so lange her, da musste Kronprinzessin Sofia von Schweden einen schweren Trennungsschock verkraften. Nicht nur, dass sich ihre jüngere Schwester Sara im Juni 2016 von ihrem Freund getrennt hat, erst Anfang diesen Jahre beendete auch ihre ältere Schwester Lina die Beziehung mit ihrem Freund. Jetzt droht auch Sofia eine Trennung.

Kronprinzessin Sofia von Schweden erleidet den nächsten Trennungsschock

Dass Prinzessin Sofia ein enges Verhältnis zu ihren beiden Schwestern hat, ist nicht unbekannt. Umso schwerer dürfte es die Frau von Carl Philip von Schweden treffen, dass ihre jüngere Schwester Sara Hellqvist das Land verlassen will. Die hatte vor knapp zwei Jahren ihre Verlobung mit ihrem Freund Oskar Bergmann aufgelöst. Jetzt scheint die 29-Jährige aber nicht nur den Partner, sondern auch ihre schwedische Heimat und Familie hinter sich lassen zu wollen, wie die schwedische Zeitung "Expressen" berichtet. Ihr Ziel: Deutschland.

Sara Hellqvist ist für Sofia mehr als nur die kleine Schwester

Ein schwerer Verlust für Sofia, für die Sara nicht nur ein geliebtes Familienmitglied ist, sondern auch eine Mitarbeiterin. Denn sowohl ihre ältere Schwester Lina als auch Sara sind eng in die Projekte der 33-Jährigen eingebunden - und das nicht etwa pro forma. Sie haben beispielsweise beide verantwortungsvolle Positionen im Vorstand von "Project Playground" inne, das die Prinzessin gegründet hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/fka/news.de
Fotostrecke

Schwedische Royals als Stilvorbilder

Helene Fischer Show 2019Die GeissensUnwetter in Europa im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite