26.01.2018, 14.08 Uhr

Kate Middleton : Zaster-Zoff bei Meghan Markle und Herzogin Kate - Wer ist reicher?

Werden noch 2018 offiziell Schwägerinnen: Kate Middleton und Meghan Markle.

Werden noch 2018 offiziell Schwägerinnen: Kate Middleton und Meghan Markle. Bild: Joe Giddens / PA Wire / picture alliance / dpa

Als Mitglied des britischen Königshauses ist Kate Middleton zu einer wahren Ikone bei Royals-Fans aufgestiegen. Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William vor knapp sieben Jahren liegen die Verehrer des britischen Königshauses der 36-Jährigen nur so zu Füßen. Mit ihrer Popularität trat Herzogin Kate, die im April ihr drittes Kind zur Welt bringen wird, prompt einen nach ihr benannten "Kate-Effekt" los, der auch auf ihre Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte abfärbte. Kurz gesagt: Was Kate Middleton bei öffentlichen Auftritten am Leibe trägt, wird zum Verkaufsschlager und ist in den Boutiquen und Online-Shops sofort vergriffen.

Kate Middleton und ihr Vermögen: Wie reich ist Herzogin Kate wirklich?

Bei einem so hohen Beliebtheitsgrad dürfte sich so mancher Beobachter fragen, wie viel Geld Kate Middleton eigentlich auf dem Konto hat. Immerhin kostet es ein hübsches Sümmchen Geld, stets wie aus dem Ei gepellt und elegant gestylt aufzutreten. Die britische "Daily Mail" hat mit spitzem Bleistift nachgerechnet und veröffentlicht, wie reich Herzogin Kate eigentlich ist. Gleichzeitig steht die Frage im Raum, ob die Ehefrau von Prinz William ihrer künftigen Schwägerin Meghan Markle, die am 19. Mai 2018 Prinz Harry heiraten wird, finanziell das Wasser reichen kann. Denn die Braut in spe hat immerhin eine Hollywood-Karriere hinter sich und dürfte alles andere als bettelarm vor den Traualtar treten.

Familie Middleton sei Dank! Herzogin Kate war schon vor ihrer Hochzeit millionenschwer

Apropos bettelarm: Kate Middleton war bereits vor ihrer Eheschließung mit Prinz William eine gute Partie. Die heutige Herzogin von Cambridge kann schließlich auf eine Kindheit in einer gut betuchten Familie zurückblicken. Kate Middletons Eltern Carole und Michael Middleton verdienten mit ihrem Party-Shop namens "Party Pieces" ein kleines Vermögen, das auf mehrere Millionen Pfund geschätzt wird. Dazu kommen Einnahmen, die die Familie Middleton aus Treuhandfonds bezieht.

Woher kommt das Geld von Kate Middleton?

Seit ihrer Heirat dürfte Kate Middleton jedoch kaum etwas von ihrer Mitgift ausgegeben haben. Als Ehefrau von Prinz William bestreitet die 36-Jährige ihren Lebensunterhalt mit Mitteln auf dem Herzogtum Cornwall, das ihrem Schwiegervater Prinz Charles untergeordnet ist. Egal ob Reisen, Designerroben oder die schulische Ausbildung von Prinz George und Prinzessin Charlotte - für alle Ausgaben steht Kate Middleton das Konto von Prinz Charles zur Verfügung.

Kate Middleton in Zahlen: So prall gefüllt ist ihr Bankkonto

In Ziffern ausgedrückt ist Kate Middleton mit rund 8,4 Millionen Euro auf dem Konto alles andere als eine arme Kirchenmaus, rechnen Experten vor. Zu ihrem Ehemann Prinz William kann die schwangere Herzogin jedoch nur neidvoll aufblicken - der älteste Spross von Prinz Charles soll mit knapp 34 Millionen Euro noch reicher sein als seine Gattin. Unter anderem das Erbe seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana als auch ein Erbteil von Queen Mum machten Prinz William reich, zudem bekam der 35-Jährige als Rettungshubschrauberpilot ein stattliches Jahresgehalt von umgerechnet knapp 43.000 Euro.

Meghan Markle und ihr Vermögen: Im Vergleich zu Kate Middleton ist sie bettelarm!

Im Vergleich mit Meghan Markle, die ab Mai 2018 die Schwägerin von Kate Middleton sein wird, hat die Herzogin von Cambridge jedoch gut lachen: Analysen zufolge hat die ehemalige US-Schauspielerin nur die Hälfte von Kate Middletons Vermögen auf dem Konto. Zwar verdiente die Verlobte von Prinz Harry mit ihrer Rolle in der US-Serie "Suits" und Sponsorenverträgen sagenhafte 382.000 Euro im Jahr, doch mit 4,2 Millionen Euro auf der Bank geht Meghan Markle eher als Geringverdienerin bei den Royals durch. Vielleicht erbarmt sich ja ihr zukünftiger Ehemann und gibt seiner Liebsten etwas aus seinem Sparschwein ab - immerhin hat Prinz Harry schätzungsweise 33,9 Millionen Euro auf dem Konto...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

So sehen Sie aus wie Herzogin Kate

Kate MiddletonMeghan Markle, Kate Middleton, Prinzessin MadeleineZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite