10.01.2018, 12.17 Uhr

Giuliana Farfalla privat: GNTM, "Playboy", Dschungelcamp: So lebt das Transgender-Model wirklich

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

21 Jahre ist es her, da wurde Pascal Radermacher im Breisgau geboren. Doch unter diesem Namen kennt man den einstigen Jungen heutzutage nicht mehr. Denn aus Pascal wurde Giuliana. Giuliana Farfalla.

Giuliana Farfalla lebte früher als Mann namens Pascal Rademacher

Bereits im frühen Kindesalter erkannte die heute 21-Jährige, dass sie im falschen Körper steckte. Pascal fühlte sich als Frau und wollte auch so leben. Mit 16 Jahren wagt sie schließlich den großen Schritt und unterzieht sich einer Geschlechtsanpassung.

Giuliana Farfalla erlangt erstmals Bekanntheit durch GNTM

Durch ihre Teilnahme bei Heidi Klums Modelshow "Germany's Next Topmodel" wird Giuliana Farfalla schließlich einem großen Publikum bekannt. Neben Melina ist sie das erste Transgender-Model, das bei der Castingshow mitmacht. Ihre damaligen Konkurrentinnen können es kaum fassen, als eines Tages die Wahrheit über Giulianas früheres Leben ans Licht kommt. Denn mittlerweile erinnert nichts mehr an den Jungen von früher.

Giuliana Farfalla zieht für den "Playboy" blank

Davon können sich aktuell die Leser des "Playboy" überzeugen. Denn Giuliana Farfalla wurde die Ehre zuteil, als erstes Transgender-Model das Cover des "Playboy" zu zieren. Die Anfrage kam nicht von ungefähr, denn in zehn Tagen startet das Dschungelcamp 2018 und Giuliana Farfalla wird gemeinsam mit elf weiteren Promis ins RTL-Ekelcamp ziehen. Jedes Jahr entblättert sich eine Kandidatin im Vorfeld für den "Playboy". 2018 fiel die Wahl auf die bildhübsche Giuliana Farfalla. Eine gute Wahl, wie die Bilder beweisen.

Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/stars/giuliana-farfalla

Hat Giuliana Farfalla einen Freund?

Momentan hat die 21-Jährige keinen Freund, wie sie im "Playboy"-Interview verriet. Eine genaue Vorstellung, wie ihr Traummann sein sollte, hat sie allerdings: "Er muss sehr charmant sein, mich unterhalten können. Er muss viel lachen können und humorvoll sein. Er sollte auf alle Fälle größer sein als ich, mindestens 1,80. Schöne Zähne, gepflegter Dreitagebart. Schöne Augenbrauen, schöne Haare, ja ... Ich glaube, so wie es sich jede Frau wünscht."

Giuliana Farfalla hatte keine Männer während OP-Umwandlung

Während ihrer Umwandlung konzentrierte sich Giuliana Farfalla früher erst einmal auf sich. "Ich hatte zwar einen festen Freund, habe mich ansonsten aber von Männern ferngehalten und mich stattdessen mehr auf mich selbst konzentriert. Das hat viel Zeit in Anspruch genommen. Ich war ja noch mitten in meiner Umwandlung und hatte da irgendwie auch keinen Kopf für Männer."

So geht es für Giuliana Farfalla weiter

Das hat sich inzwischen geändert. Doch neben ihrem Privatleben, konzentriert sich Giuliana Farfalla aktuell vor allem auf ihre Karriere. Neben dem "Playboy" und dem Dschungelcamp stehen weitere Projekte an. Man darf sich sicher sein, in Zukunft noch viel von Giuliana Farfalla zu hören - und zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Vanessa MaiUnwetter im Juni 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite