31.08.2017, 11.18 Uhr

Willi Herren: "Ein Riesenfehler"! Treibt Evelyn Burdecki Spielchen?

Willi Herren verbindet mit Evelyn Burdecki nur Freundschaft.

Willi Herren verbindet mit Evelyn Burdecki nur Freundschaft. Bild: dpa

Die "Promi Big Brother"-WG geht seit dem Ende der fünften Staffel in der vergangenen Woche wieder getrennte Wege - möchte man zumindest meinen. Zwei Mitbewohner sind auch nach der Entlassung aus dem TV-Knast gemeinsam über den roten Teppich bei einer Kölner Veranstaltung geschlendert und haben regelrecht miteinander geturtelt. Richtig, die Rede ist von Willi Herren (42) und Evelyn Burdecki (28).

Willi Herren und Evelyn Burdecki sind nur Freunde?

Wer jedoch auf die Idee kommen sollte, zwischen dem "Lindenstraße"-Darsteller und der Ex-"Bachelor"-Kandidatin sei etwas gelaufen und hinter dem Geknuddel stecke mehr als nur Freundschaft, der irrt gewaltig. Denn trotz Kuss und Kuscheln unter der Bettdecke läuft da rein gar nichts, wie Willi Herren beteuerte und Evelyn Burdecki bestätigte. "Sie ist ein lecker Mädsche, wie man in Köln sagt. Aber wenn ich Gefühle für sie habe, dann nur freundschaftliche", sagte Herren im Interview mit "InTouch" und ordnete gegenüber dem "Kölner Express" den Beziehungsstatus zu Burdecki als "Freundschaftspärchen" ein. Aha.

Willi Herren erklärt: "Ich habe mich nicht in Evelyn verliebt"

Doch der Schlagersänger geht nun noch einen Schritt weiter. "Ein Riesenfehler" sei es gewesen, dass er Evelyn geküsst habe. Vor allem hat er Sorge, dass er damit Menschen in seinem näheren Umfeld verletzt haben könnte. Wir erinnern uns: Willi Herren hatte sich erst im vergangenen Herbst von seiner Freundin und Managerin Jana Windolph getrennt, mit der sieben Jahre lang liiert war. Eine lange Zeit, die man sicher nicht einfach so abschüttelt. "Das Geknutsche musste nicht sein. Ich bin aber immer noch ein Mann und sie ist eine Bombe von Frau, vielleicht ein bisschen naiv. Sie hat mir im Haus gut getan", erklärt er gegenüber "Bild" und fügt ergänzend hinzu. "Ich habe mich nicht in Evelyn verliebt. Ich will auch kein Geld mit ihr verdienen."

Evelyn Burdecki ist "egoistisch, manipulativ und berechnend" - sagt ihr Ex-Freund Serkan Bellikli

Von Herrens Seite aus dürfte damit Klarheit bestehen. Aber wie sieht es bei Evelyn Burdecki aus? Ist ihre Sympathie und Freundschaft für beziehungsweise mit Willi Herren tatsächlich echt gewesen? Oder spielt das "Bachelor"-Babe nur die naive Maus? Wenn man ihrem Ex-Freund Serkan Bellikli (35) Glauben schenken will, steckt hinter der hübschen Fassade eiskalte Berechnung. "Sie vermittelt, dass sie doof ist, doch weiß, was sie möchte und kämpft um ihre Vorteile. Sie liefert eine Show und erst mal fallen alle drauf rein", sagt er im "OK!"-Interview über seine Ex und legt nach. "Mit ihrer liebevollen, naiven Art erschleicht sie sich das Vertrauen. Aber wehe, man verfällt dann in ihren Bann ... Evelyn ist egoistisch, manipulativ und berechnend."

Seiten: 12
Lena Gercke, Victoria Swarovski und Co.Meghan Markle, Prinz Harry, Prinz CharlesAngst vor AltersarmutNeue Nachrichten auf der Startseite