04.08.2017, 11.29 Uhr

Jens Büchner: Mallorca-Jens schockt mit lebensmüdem Facebook-Foto

Jens Büchner war bereits bei

Jens Büchner war bereits bei "Goodbye Deutschland" und im RTL-"Dschungelcamp" zu sehen. Bild: Andreas Arnold / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Jens Büchner ist dick im Geschäft: Der Wahl-Mallorquiner hat als Entertainer alle Hände voll zu tun und düst auf der Urlaubsinsel von einem Auftritt zum nächsten. Nachdem der gebürtige Sachse durch das TV-Format "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" berühmt wurde, ist dem achtfachen Familienvater der Sprung in die Schlagerbranche zweifelsohne geglückt.

Jens Büchner hetzt auf Mallorca von einem Auftritt zum nächsten

Um alle seine Termine unter einen Hut zu bekommen, ist Jens Büchner ständig auf Achse. Mallorca-Jens, der im Juni seine Freundin Daniela Karabas in einer romantischen Zeremonie heiratete, ist praktisch Stammgast in Kult-Kneipen wie "Krümels Stadl" und rockt die Party-Locations auf der Urlaubsinsel ohne Pause. Kein Wunder also, dass Mallorca-Jens keine Zeit zu verlieren hat und bei der Anreise zu seinen Auftritten gern mit Vollgas unterwegs ist.

Lebensmüde? Mallorca-Jens schockt mit Bleifuß-Foto auf Facebook

Dass Jens Büchner gern mit Bleifuß auf Mallorca unterwegs ist, beweist der 47-Jährige mit einem aktuellen Facebook-Foto. Den Schnappschuss hat Mallorca-Jens augenscheinlich selbst geknipst, denn auf dem Foto zu sehen ist der Tachometer seines Autos. Der Bildunterschrift zu urteilen will Jens Büchner seinen Facebook-Fans lediglich mitteilen, dass er auch bei brütender Hitze von 31 Grad Celsius keine Mühen scheut, um pünktlich zu seinem nächsten Auftritt in "Krümels Stadl" zu kommen - doch die Temperaturanzeige auf dem Armaturenbrett seines Wagens dürfte das unspektakulärste Detail des Fotos sein.

Facebook-Foto bei 120 km/h - hat Jens den Verstand verloren?

Vielmehr ist es nämlich die Geschwindigkeitsanzeige, die den geneigten Betrachter des Facebook-Fotos am gesunden Menschenverstand von Jens Büchner zweifeln lässt. Denn zum Zeitpunkt der Aufnahme ist die Tachonadel deutlich sichtbar bei 120 Stundenkilometern festgefroren - ein deutliches Indiz, dass Mallorca-Jens sein Foto bei voller Fahrt aufgenommen hat. Dass es alles andere als ungefährlich und zudem strafbar ist, bei derart hoher Geschwindigkeit mit dem Telefon zu hantieren, dürfte inzwischen jedem Autofahrer bekannt sein.

Jens Büchner als Verkehrssünder? Seine Fans interessiert's nicht

Offenbar sind Jens Büchners Facebook-Fans eher an zünftiger Partystimmung auf Mallorca als an der Straßenverkehrsordnung interessiert, denn den Kommentaren unter dem Foto zufolge freut sich die Fangemeinde eher über Mallorca-Jens' Auftritte, als dass sich Sorge über Jens Büchner als kompetenten Verkehrsteilnehmer breit macht. "Lass krachen" lautet einer der Kommentare unter Jens Büchners Foto - bleibt nur zu hoffen, dass damit die Stimmung beim nächsten Auftritt und nicht die unsanfte Kollision mit einem Verkehrshindernis auf den Straßen Mallorcas gemeint ist... Also, lieber Mallorca-Jens, das nächste Mal lieber rechts ran fahren und ein Foto im Parkmodus schießen, bevor deine Kinderschar als Halbwaisen aufwachsen muss!

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Fotos von Mallorca-Jens bleiben unvergessen

Andrea Berg, Verona Pooth und Co.Heidi Klum, Robert Geiss, Dieter BohlenWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite