04.08.2017, 11.25 Uhr

Jennifer Fili aus "Curvy Supermodel": Hirnkrank! TV-Model nur knapp dem Tod entgangen

Jennifer Fili ist Kandidatin in der neuen Staffel

Jennifer Fili ist Kandidatin in der neuen Staffel "Curvy Supermodel" 2017. Bild: RTL2

Erst vor zwei Wochen ging die erste Folge der neuen zweiten Staffel von "Curvy Supermodel" auf RTL2 los und schon kristallisieren sich die ersten Favoriten-Kandidatinnen der Jury heraus. Zu ihnen zählt die 23-jährige Jennifer Fili, die mit ihrer selbstbewussten Art die Juroren Jana Ina Zarrella, Angelina Kirsch, Peyman Amin und Carlo Castro beeindruckt hat.

Jennifer Fili gehört bei "Curvy Supermodel" zu den Favoriten

Doch nicht nur, dass Jennifer Fili in ihrem zarten Alter bereits verheiratet ist, sie hat auch schon einen herben Schicksalsschlag erlebt, bei dem sie nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen ist. Das schreibt sie in ihrem sehr persönlichen Blog "jenniferfili.com", auf dem sie unter anderem Tipps verrät, wie man sich als Curvy Model bewerben kann, und Einblicke in ihr Privatleben gewährt. In diesem Rahmen berichtet die Rumänin auch von ihrer Hirnkrankheit, die ihr mit 18 Jahren diagnostiziert wurde.

Hirnkrank! Jennifer leidet unter Hydrozephalus internus

Sie leidet unter einer sogenannten Hydrozephalus internus, die in Folge einer nicht behandelten Hirnhautentzündung (Meningitis) im Kindesalter entstand. Dabei sammelt sich Hirnwasser im Schädel an, weil es nicht abfließen kann. "Mein Gehin wurde also durch das Hirnwasser gegen alles Gedrückt was im Weg war", schreibt sie in ihrem Blog. Dass sie heute noch lebt, habe sie ihren Ärzten zu verdanken. Die Gehirnerkrankung erforderte es, dass sie sich zwei Operationen unterziehen musste und das mit Erfolg. Sie könne heute wieder normal weiterleben ohne gesundheitliche Einschränkungen - und das sieht man.

Die nächste Folge "Curvy Supermodel - Echt. Schön. Kurvig" sehen Sie am Montag pünktlich um 20.15 Uhr bei RTL".

Lesen Sie auch: Eklat um Kampagne: Deutsche Bahn verbietet Nackte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Meghan Markle + Prinz HarryQueen Elizabeth II.Neue Nachrichten auf der Startseite