02.08.2017, 11.17 Uhr

Jessica Paszka und David Friedrich: Trennung? Jetzt spricht ihr Rocker Tacheles

Sind Jessica Paszka und David Friedrich noch zusammen?

Sind Jessica Paszka und David Friedrich noch zusammen? Bild: dpa

Für viele Zuschauer war es wohl keine allzu große Überraschung, als Jessica Paszka im Finale von "Die Bachelorette" am vergangenen Mittwoch (26.07.2017) dem smarten Rocker David Friedrich die letzte Rose schenkte. Der warf die kurzerhand weg und hauchte "Die brauche ich nicht. Jetzt hab ich ja dich!"

Stand David Friedrich als Gewinner von "Die Bachelorette" 2017 bereits vorher fest?

Amor hat offensichtlich beide mit seinen Pfeilen zielgenau getroffen. Denn auch Jessica gestand, sie habe sich in den Drummer von Eskimo Callboy verliebt. Dabei wurden bereits während und kurz nach der Datingshow Gerüchte laut, David Friedrich habe von Anfang als "Bachelorette"-Sieger festgestanden. "Sie hat mir oft ein sehr gutes Gefühl gegeben, im nächsten Moment aber wiederum nicht. Deswegen konnte ich mir einfach nie sicher sein! Dies hat mich aufgeregt", sagt der 27-Jährige laut "OK!"-Magazin und fügt deutlich hinzu: "Es gab auch keine Absprachen in Bezug auf die Sendung!"

Und auch Gerüchte gemäß denen er lediglich seine Band "Eskimo Callboy" promoten wollte, weist er entschieden von sich. "Also ich habe niemals damit gerechnet, dass meine Truppe so viel positives Feedback bekommt. Dies war auch nicht der Plan! RTL oder das Format ist nicht mal ansatzweise unser Zielpublikum", so Friedrich. Dass es gewaltig zwischen den beiden geknistert hat, mag kaum ein Zuschauer abstreiten. Doch nach dem Finale sind einige Monate und Wochen ins Land gestrichen, in denen sich Jessi und David nicht gesehen haben.

Sind Jessica Paszka und David Friedrich noch zusammen?

So wirkten sie bei einem Termin in einem Hamburger Einkaufscenter gar nicht mehr so verliebt. Ist der Funke zwischen ihnen etwa doch schon wieder erloschen? Ein Verdacht, der sich nicht ganz so leicht abschütteln lässt. David Friedrich gestand inzwischen, dass er von Beginn an so seine Zweifel hatte. "Ich kannte Jessica durch diverse andere Formate und war im ersten Moment nicht begeistert." Das muss jedoch nicht unbedingt viel heißen, redet er doch von der Zeit vor der "Bachelorette".

Ein anderer Kandidat der Kuppelshow wird da allerdings deutlicher und schürt weitere Zweifel an der glücklichen Beziehung von Jessi und David. "Bei Jessica und David habe ich jedoch das Gefühl, als seien die beiden gar nicht so scharf darauf, sich schnell wiederzusehen ...". Gut möglich, dass hier auch der Neid spricht. Und was sagt das Pärchen zu den neuen Gerüchten?

Das sagt David Friedrich zu einer möglichen Trennung von "Bachelorette" Jessica Paszka

Während Jessica Paszka schweigt, räumt David Friedrich gegenüber "Promiflash" ein: "Eine Beziehung kann immer in die Brüche gehen! Man muss zusammenhalten, und ich denke, eine öffentliche Beziehung hat so ihre Nachteile." Das klingt zwar etwas ernüchternd, aber tatsächlich auch sehr realistisch. Schließlich tourt David ab 5. August wieder mit seiner Band Eskimo Callboy und beides unter einen Hut zu bekommen, ist sicherlich eine Herausforderung, die das Paar auf eine Belastungsprobe stellen wird.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Ingo Kantorek (†44) ist totLena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite