20.07.2017, 09.52 Uhr

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Dokument aufgetaucht! Ist ihre Ehe nur ein Fake?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind seit Sommer 2016 verheiratet - oder doch nicht?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind seit Sommer 2016 verheiratet - oder doch nicht? Bild: Henning Kaiser / picture alliance / dpa

Selbst wer das Leben von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis nicht als enthusiastischer Fan bis ins Detail verfolgt, konnte nicht anders, als die Traumhochzeit des Paares im Sommer 2016 mitzubekommen. Immerhin heirateten die Katze und ihr Kater am 4. Juni vergangenen Jahres nicht einfach still und heimlich, sondern in einer der pompösesten TV-Hochzeiten, die das Publikum je zu sehen bekam. Seitdem gelten Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auch vor dem Gesetz als Mann und Frau - oder doch nicht?

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: War ihre Hochzeit nur fake?

Immerhin war die von RTL2 übertragene Hochzeit voller Pomp und Prunk ein TV-Ereignis mit glänzenden Einschaltquoten - damit wurden knapp fünf Millionen TV-Zuschauer live im Fernsehen zu Trauzeugen, als sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis das Ja-Wort gaben. Doch bei der romantisch-kitschigen Zeremonie gaben sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, die die gemeinsame Tochter Sophia (knapp 2 Jahre) haben, lediglich kirchlich das Ja-Wort. Wie das Paar einräumte, sei für die standesamtliche Trauung durch die turbulenten Planungen für die TV-Eheschließung keine Zeit gewesen.

Ist Daniela Katzenberger etwa gar nicht verheiratet?

Bislang ist auch nicht durchgesickert, dass es Daniela Katzenberger und ihr "Ehemann" Lucas Cordalis terminlich geschafft hätten, sich aufs Standesamt zu begeben und den Bund fürs Leben auch zivilrechtlich zu schließen. Strenggenommen wären Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis demnach noch Singles - denn egal wie viele rauschende Zeremonien man mit weißem Hochzeitskleid, romantischer Kutsche und Hochzeitstorte gefeiert hat, solange keinem Standesbeamten die Worte "Ich erkläre Sie hiermit zu Mann und Frau" über die Lippen kommen, besteht rein rechtlich gesehen keine Ehe.

Das sagt Daniela Katzenberger zu den Fake-Vorwürfen ihrer Ehe mit Lucas Cordalis

Doch was sagt Daniela Katzenberger selbst zu den Vorwürfen, ihre Ehe sei purer Fake und rechtlich gar nicht existent? Über ihr Management ließ die 30-Jährige verlauten, so zitiert es die "Bild", dass sie Lucas Cordalis vor Millionen Fernsehzuschauern geheiratet habe - "alles andere ist privat", so die schmallippige Aussage. Zudem stehe es für die Blondine völlig außer Frage, ob sie verheiratet sei oder nicht.

Ebenfalls lesenswert: Was plant Malle-Jens mit Daniela Katzenberger?

DIESES Dokument soll die Fake-Ehe von Daniela Katzenberger belegen

Doch die "Bild" will jetzt ein Dokument in die Hände bekommen haben, das belegen soll, dass die große Liebesgeschichte zwischen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis reine Show und rechtlich alles andere als bindend sei. In einem Grundbuchauszug, der angefertigt wurde, als Lucas Cordalis im Frühjahr 2017 eine Wohnung auf Mallorca erwarb, ist dessen Familienstand nämlich als "ledig" angegeben. Auf das Enthüllungspapier angesprochen, gab Daniela Katzenberger der "Bild" zufolge jedoch zu Protokoll, nichts von dem Dokument zu wissen. Ob die Ehe der beiden TV-Stars also wirklich nur eine große Romantik-Seifenblase ist oder wirklich rechtmäßig geschlossen wurde, wissen die beiden wohl nur allein...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Bilder ihrer Märchen-Hochzeit

Kate Middleton, Meghan Markle, Queen Elizabeth II.Beatrice Egli, Dolly Buster, Alphonso WilliamsWetter im Oktober 2019Neue Nachrichten auf der Startseite