12.07.2017, 15.01 Uhr

Sebastian Fobe aus "Die Bachelorette": Fitness-Freak und Familienmensch - so ist der Hannoveraner privat drauf

Fitnesstrainer Sebastian Fobe (31) aus Hannover buhlt um das Herz von

Fitnesstrainer Sebastian Fobe (31) aus Hannover buhlt um das Herz von "Bachelorette" Jessica Paszka. Bild: MG RTL D / Arya Shirazi

Bei der "Bachelorette" 2017 wird weiter fleißig ausgesiebt: In den ersten vier Folgen mussten bereits zwölf Kandidaten ohne die ersehnte rote Rose von Jessica Paszka ihren Hut nehmen, somit sind nur noch acht Herren im Rennen und dürften sich so langsam ernsthafte Chancen ausmalen, das Herz der diesjährigen "Bachelorette" für sich gewinnen zu können. Einer der hoffnungsfrohen Herren, der Jessica Paszka gegenüber alle Register in Sachen Romantik zieht, ist Sebastian Fobe aus Hannover.

Fitness-Freak und Familienmensch: Sebastian Fobe ist unter den Top 8 bei der "Bachelorette" 2017

Der 31-jährige Herzensbrecher kommt aus Hannover in Niedersachsen und verdient seine Brötchen seit 14 Jahren als Fitnesstrainer und gibt derzeit Kurse im Fitnessstudio Aspria. Kaum verwunderlich, ist der 1,95-Meter-Mann doch selbst ein wandelndes Muskelpaket und kommt dem Traummann-Bild vieler Frauen gefährlich nahe. Doch kann der charmante Niedersachse auch "Bachelorette" Jessica Paszka um den Finger wickeln und ihr Herz erobern?

Sollte sich Jessica Paszka im Finale der "Bachelorette", das am 26.07.2017 gesendet wird, für Sebastian Fobe als ihren Herzensmann entscheiden, kann sich die 27-Jährige schon mal auf die Familienplanung freuen. Sebastian Fobe ist nämlich nach eigenem Bekunden ein Familienmensch durch und durch und kann es kaum erwarten, selbst eine Familie zu gründen und Kinder zu haben. Bis es so weit ist, verbringt die Sportskanone Zeit mit seinen Eltern und seiner Schwester, zu denen er, wie er selbst sagt, ein inniges Verhältnis hat.

Ebenfalls lesenswert: DIESER "Bachelorette"-Kandidat nimmt wirklich jede...

Sebastian Fobe privat: Das macht der "Bachelorette"-Kandidat in seiner Freizeit

Falls Sebastin Fobe mal nicht im Fitnessstudio steht, Sportkurse gibt oder die eigenen Muckis stählt, findet man den 31-Jährigen vermutlich im Nachtleben von Hannover, denn der "Bachelorette"-Kandidat liebt es, sich mit Freunden zu treffen. Um als Frau das Herz von Sebastian Fobe zu erobern, bedarf es vor allem zweier Charakterzüge: viel Humor und Herzlichkeit. Bleibt abzuwarten, ob sich die Chemie zwischen Jessica Paszka und Sebastian Fobe weiter zum positiven entwickelt oder ob der smarte Herzensbrecher bald ohne Rose nach Hause gehen muss...

Bromance bei der "Bachelorette": Sebastian Fobe und Michi sind beste Kumpels

Dass Sebastian Fobe trotz seines maskulinen Erscheinungsbildes keine Probleme damit hat, in der Öffentlichkeit Emotionen zu zeigen, bewies der 31-Jährige nach Folge 4 der "Bachelorette". In dieser Episode musste der Personal Trainer nämlich eine bittere Trennung erleben, als Jessica Paszka seinen Busenfreund Michael "Michi" Bauer ohne Rose nach Hause schickte. Denn obwohl Sebastian Fobe und Michi beide um das Herz der "Bachelorette" buhlten, sind aus den Kontrahenten gute Freunde geworden. Sein Bedauern über das Ausscheiden seines Kumpels drückte Sebastian Fobe prompt auf seinem Instagram-Profil mit einer zu Herzen gehenden Collage aus:

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Diese 20 Single-Männer buhlen um die "Bachelorette"

Valentina Pahde, Jenny Frankhauser, Lena Meyer-LandrutKate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin MadeleineSchock-News der WocheNeue Nachrichten auf der Startseite