05.07.2017, 15.59 Uhr

Prinz Harry: Hochzeits-Schock! DIESER Royal schießt gegen Meghan Markle

Kommt es doch nicht zur Hochzeit zwischen Meghan Markle und Prinz Harry?

Kommt es doch nicht zur Hochzeit zwischen Meghan Markle und Prinz Harry? Bild: Rivera/Shrestha/dpa

Sie gelten als DAS Traumpaar im Britischen Königshaus. Die Rede ist jedoch nicht von Kate Middleton und Prinz William, sondern von seinem Bruder Prinz Harry und seiner Freundin Meghan Markle. Nachdem bei den Briten zuletzt die Hochzeit von Pippa Middleton für Aufsehen gesorgt hat, fragen sich viele, wann auch der zweite Prinz endlich unter die Haube kommt. Doch einem Mitglied der Königsfamilie soll das überhaupt nicht passen.

Wann verlobt sich Prinz Harry mit Meghan Markle?

Im November 2016 machte es der Kensington Palace offiziell: Prinz Harry und Meghan Markle sind zusammen. Schon zuvor soll es zwischen den beiden mächtig gefunkt haben. Die Schauspielerin und der Thronfolger sollen sich zuvor schon monatelang verliebte Nachrichten geschrieben haben, doch dann kam ihr Geheimnis ans Licht. Seitdem wartet das Volk sehnsüchtig darauf, dass der Prinz Nägel mit Köpfen macht. Gerüchte, wonach zumindest die Verlobung der beiden bald anstehen würde, erwiesen sich im Nachgang als falsch. Doch vielleicht ist auch ein anderer Royal Schuld daran, dass die beiden nicht den nächsten Schritt wagen.

Prinz Harry: Camilla Parker Bowles warnt vor Hochzeit mit Meghan Markle

Die Rolle der bösen Stiefmutter fällt dabei - wie nicht anders zu erwarten - Camilla Parker Bowles zu. Wie "The Inquisitr" unter Berufung auf eine anonyme Quelle berichtet, sei sie strickt gegen eine Ehe der beiden. Meghan soll Camilla bei den Feierlichkeiten zum 150. Geburtstag von Kanada in Toronto getroffen haben. Dabei hätte sie die Frau von Prinz Charles entschieden vor einer Hochzeit gewarnt.

Ist Meghan Markle nicht gut genug für Prinz Harry?

Wie die nicht bekannte Quelle weiter berichtet, hätte Camilla eine tiefsitzende Abneigung gegen Meghan. Ihrer Meinung nach sei die Schauspielerin einfach nicht gut genug für Prinz Harry. Schon bei mehreren Gelegenheiten soll sie deutlich gemacht haben, dass sie Meghan nicht in der königlichen Familie haben wolle. Laut "The Inquisitr" soll Camilla außerdem angedroht haben, dass sie Meghan das Leben zur Hölle machen würde, wenn es doch zu einer Hochzeit kommt. Ob jedoch wirklich etwas an den Gerüchten dran ist, bleibt fragwürdig.

Seiten: 12
FührerscheinchallengePrinz Harry + Prinz WilliamSue Radford ist mit 44 wieder schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite