28.06.2017, 13.01 Uhr

Kate Middleton: Von wegen stinkreich! Das verdienen Kate, William und Harry

Teurer Spaß: Kate Middleton und Prinz William während ihrer Paris-Reise im März 2017.

Teurer Spaß: Kate Middleton und Prinz William während ihrer Paris-Reise im März 2017. Bild: dpa

Ende Juli werden Kate Midleton und Prinz William endlich wieder nach Deutschland kommen. Doch bevor es soweit ist, haben die britischen Royals noch allerhand andere königliche Aufgaben auf ihrer "To-Do-Liste". Für all den Aufwand und die zahlreichen Reisen werden Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry natürlich auch entlohnt. Doch wie viel bekommt man eigentlich als königlicher Repräsentant?

Wie viel verdienen Kate Middleton, Prinz William und Prinz Harry?

Die britische Zeitung "Daily Mail" hat die neuesten Zahlen aus dem Königshaus nun veröffentlicht und verraten, wie viel die Royals tatsächlich verdienen. Demnach hat Prinz Charles in dem Quartal 2016/2017 fast vier Millionen Euro für "andere Kosten" in der Abrechnung angegeben. Hinter diesen Kosten verbergen sich neben Investitionsaufwendungen auch die Kosten für seine Söhne Harry und William sowie dessen Ehefrau Kate.

Keine Spur vom großen Vermögen: So teuer reisen Kate Middleton und Prinz William

Doch wer jetzt dachte, vier Millionen seien aber ein sattes Sümmchen, der hat sich geirrt. Denn von dieser abnormen Summe sehen Kate, William und Harry kaum einen Cent. So geht das meiste Geld für Reisen, Logistik, Sicherheit und das dazugehörige Personal drauf. Dem Bericht der "Daily Mail" zufolge, soll vor allem Williams und Kates Reise nach Indien und Bhutan im vergangenen Jahr Unsummen gekostet haben.

Darum fällt die Gage von Herzogin Kate und Prinz William so gering aus

Allein die Flüge beziffert das Blatt auf umgerechnet 40.000 Euro. Hinzu kämen die Kosten für die Inlandsflüge von rund 70.000 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr sollen die Reisekosten um mehr als 500.000 Euro gestiegen sein. Allein die Flüge für Kates und Williams Paris-Reise im März diesen Jahres sollen knapp 23.000 Euro verschlungen haben. Da das royale Traumpaar selten allein reist, sondern mit einem ganzen Stab, könnte der "Lohn" für Kate, William und Harry eher gering ausfallen. Was genau jeder einzelne von ihnen verdient, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Doch wie jeder normale Mensch gingen auch Harry und William mal einem normalen Job nach. Ob sie während ihrer Zeit beim Militär jedoch tatsächlich zum Sparen kamen, wissen wohl nur die beiden selbst. Verhungern werden die Monarchen aber sicherlich dennoch nicht.

Lesen Sie auch: Busenblitzer! Hier hat Prinz Harrys Freundin den BH vergessen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de
Fotostrecke

Seine 10 peinlichsten Fotos

Bonnie Strange, Mia Julia Brückner, Uta KargelBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliUnwetter-Warnung aktuell für DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite