02.07.2018, 16.03 Uhr

Amine Gülse privat: So tickt die sexy Freundin von Mesut Özil

Mesut Özil und Amine Gülse sind bereits seit mehreren Monaten ein Paar.

Mesut Özil und Amine Gülse sind bereits seit mehreren Monaten ein Paar. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

In den deutschen Medien sorgt Amine Gülse schon seit längerem für Schlagzeilen. Immerhin ist sie die Freundin von Nationalspieler Mesut Özil. Grund genug, die hübsche Brünette einmal genauer vorzustellen.

Amine Gülse privat: So tickt die sexy Model-Freundin von Mesut Özil

Geboren wurde die 25-Jährige im schwedischen Göteburg. Aktuell lebt die 1993 geborene Gülse jedoch in der türkischen Metropole Istanbul. In ihrer eigentlichen Heimat, der Türkei, gewann sie im Jahr 2014 schließlich die Wahl zu "Miss World Türkei". Doch die 1,78 Meter große Schönheit hat neben dem Modeln noch ganz andere Talente.

Amine Gülse arbeitet als Sängerin und Schauspielerin

So ist das Model außerdem als Schauspielerin und Sängerin tätig. In ihrer Heimat ist Amine Gülse schon längst ein Star, das beweisen auch ihre 1,5 Instagram-Abonnenten. Dass Gülse nebenbei auch ein echtes Gesangstalent ist, machte sie bereits während ihrer Miss-Wahl im Jahr 2014 deutlich. Dennoch konzentriert sich die schöne Türkin hauptsächlich auf ihre Schauspielkarriere.

Serien-Star und Familienmensch: Hier gewährt Amine Gülse einen Einblick in ihre Privatleben

So spielte sie unter anderem in der türkischen TV-Serie "Asla Vazgeçmem" die Rolle der Nur. Privat scheint Gülse ein echter Familienmensch zu sein. Auf ihren sozialen Netzwerken finden sich zahlreiche Familienschnappschüsse sowie Fotos mit Freunden und natürlich mit ihrem Partner Mesut Özil. Steht der Serien-Star mal nicht gerade vor der Kamera, dann jettet die 25-Jährige durch die Welt oder hält sich mit Sport fit.

Ein Beitrag geteilt von Amine Gülşe (@gulseamine) am

am

Themen: Model, Türkei
Seiten: 12
Kate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin MadeleineLena Meyer-Landrut, Valentina Pahde, Jenny FrankhauserZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite