26.06.2017, 11.33 Uhr

Prinzessin Mary von Dänemark: Palast-Insider verrät: Bald wieder Babyfreuden im Königshaus

Prinzessin Mary von Dänemark soll Gerüchten zufolge wieder schwanger sein.

Prinzessin Mary von Dänemark soll Gerüchten zufolge wieder schwanger sein. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Das letzte Babygeschrei im dänischen Königshaus ist auch schon einige Jahre verklungen. Die Zwillinge Vincent und Josephine von Kronprinz Frederik und seiner Gattin Mary von Dänemark sind bereits in der Schule. Und auch die älteren Geschwister der beiden Christian und Isabella stehen kurz vor der Pubertät.

Ist Prinzessin Mary von Dänemark schwanger?

Da sich die bodenständige Prinzessin von Dänemark in ihrer Mutterrolle wohlfühlt, soll nach Informationen des australischen Magazins "newidea.com" Prinzessin Mary bald verkünden, dass sie und ihr Gemahl Kronprinz Frederik bald wieder Eltern werden. Quellen des dänischen Palastes zufolge soll die Verkündung der Schwangerschaft von Prinzessin Mary von Dänemark auch unmittelbar bevorstehen.

Auch empfehlenswert: Die geheimen Pläne der europäischen Königshäuser.

Palast-Insider verrät: Ein Baby für Dänemark

Bevor also Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary von Dänemark den Thron besteigen sollen, sollen die beiden noch einmal ihre ganze Liebe dem fünften Baby im dänischen Königshaus widmen wollen. Wie der Palastinsider "newidea.com" verriet, soll die Schwangerschaft für Prinzessin Mary überraschend gekommen sein, denn immerhin ist sie auch schon 45. Ein Indiz dafür, dass Mary schwanger sei, sei ihre Unkonzentriertheit beim Empfang des japanischen Prinzen gewesen.

Royales Baby auch bei Kate Middleton?

Auch die Körpermitte von Herzogin Catherine erfreut sich immer wieder größter Anteilnahme. So verdichteten sich doch in den letzten Wochen die Gerüchte darüber, dass Kate Middleton und Prinz William erneut Nachwuchs erwarteten. Prinz George selbst soll es gewesen sein, der die freudige Nachricht seiner Kindergärtnerin verraten hat. Damit dürften wir uns also über noch mehr Mini-Royals in den europäischen Königshäusern freuen.

Lesen Sie auch: Intime Beichte! Prinz Harry wollte sich von seiner Familie trennen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de
Fotostrecke

Die niedlichsten Schnappschüsse der Mini-Royals

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite