02.06.2017, 12.32 Uhr

Kate Middleton bestohlen?: Dreister Dessous-Dieb und Ungeziefer bei Herzogin Kate

Herzogin Kate wurde offenbar dreist beklaut.

Herzogin Kate wurde offenbar dreist beklaut. Bild: Will Oliver / EPA / picture alliance / dpa

Bestohlen zu werden dürfte für niemanden ein angenehmes Gefühl sein - doch wer wie Herzogin Kate im Fokus der Öffentlichkeit steht, dürfte von dreisten Diebstählen besonders getroffen sein. Dass Langfinger auch vor gekrönten Häuptern nicht Halt machen, musste Kate Middleton nun am eigenen Leib erfahren.

Kate Middleton beklaut: Ihre Unterwäsche ist weg!

Wie das Portal "royalfuchs.de" vermeldet, soll die 35-jährige Ehefrau von Prinz William, mit dem die Herzogin von Cambridge zwei gemeinsame Kinder hat, Opfer einer Diebesattacke geworden sein. Aus ihrem privaten Kleiderschrank seien mehrere Höschen gemopst worden. Royale Unterwäsche als Diebesgut - wer macht so was?

Kates Outfits setzen Trends - und zerstören Existenzen

Dass die Outfits von Herzogin Kate bei Royals-Fans hoch im Kurs stehen, ist keine Neuigkeit - immerhin ist die 35-Jährige dafür bekannt, nicht nur sündhaft teure Designer-Roben zu tragen, sondern auch Mode von der Stange zu kaufen. Für Klamottenhersteller ist es ein Geschenk des Himmels, wenn sich eine prominente Dame wie Kate Middleton in ihren Kreationen zeigt - der Ansturm auf die Kollektionen ist daraufhin meistens so groß, dass die Regale der Kaufhausketten von Kate-Fans komplett leergekauft werden. Dass die Nachfrage nach von Herzogin Kate getragener Mode jedoch auch seine Schattenseiten hat, beweist die tragische Geschichte von Designerin Daniella Helayel und ihrem Modelabel Issa.

Wer ist der Dessous-Dieb? DIESE Frau klaute Höschen von Herzogin Kate

Vergingen sich dreiste Diebe deshalb an dem Kleiderschrank von Herzogin Kate, weil sie ihrem Idol outfittechnisch nacheifern wollten? Ganz so dramatisch ist die Geschichte nicht: Vielmehr wurde mit einem Dienstmädchen von Kate Middleton schnell die Verantwortliche für die verschwundenen Slips gefunden. Die dienstbeflissene Angestellte der Royals hatte die Unterwäsche kurzerhand aus Kates Kleiderschrank entfernt, nachdem ein ekliges Insekt über die Wäsche gekrabbelt war.

Um alle Spuren des Ungeziefers aus Kate Middletons Höschen zu entfernen, habe sich die Palastangestellte die Dessous geschnappt, um sie per Hand zu waschen. Inzwischen dürfte Kate Middleton ihre geliebten Höschen wieder frisch gereinigt und frei von Insekten in Empfang genommen haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
Fotostrecke

So sehen Sie aus wie Herzogin Kate

Kate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin MadeleineLena Meyer-Landrut, Valentina Pahde, Jenny FrankhauserZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite