04.05.2017, 09.15 Uhr

Queen Elizabeth II tot: Notfallplan! DAS passiert, wenn Königin Elisabeth stirbt

Für den Fall, dass Queen Elizabeth II. stirbt, hat das Britische Königshaus einen Geheimplan.

Für den Fall, dass Queen Elizabeth II. stirbt, hat das Britische Königshaus einen Geheimplan. Bild: Jonathan Brady/dpa

Der Tod eines Staatsoberhaupt ist für jedes Land ein schwerer Schlag. Im britischen Königshaus, wo man besonderen Wert auf Tradition und Etikette legt, ist man in diesem Fall jedoch bestens gerüstet. Das passiert, wenn Queen Elizabeth II. stirbt.

Queen Elizabeth II. tot: Notfallplan "London bridge is down" für Todesfall der Königin

Laut einem Bericht des "Guardian" haben die Briten bereits in den 1960er Jahren einen Notfallplan erarbeitet, der minutiös festlegen soll, was im Fall des Todes von Queen Elizabeth II. passiert. Die Operation trage den Titel "London Bridge". Falls Königin Elisabeth II. stirbt, werde das Prozedere mit dem Satz "London Bridge is down" unmissverständlich eingeleitet.

Große Trauerfeier: Was passiert nach dem Tod von Königin Elisabeth II.?

Was genau der Notfallplan beinhaltet, ist allerdings noch nicht bekannt. Fest steht, dass es eine große Trauerfeier wie bereits beim Tod von Prinzessin Diana (2002) und Queen Mum (2002) geben wird. Den letzten König trugen die Briten übrigens 1952 zur Grabe. Damals starb George VI., der Vater von Queen Elizabeth II. Die Beisetzung soll damals unter dem Codewort "Hyde Park Corner" abgelaufen sein.

Die britische Thronfolge
Queen Elizabeth II.
zurück Weiter

1 von 5

Prinz Charles wird König nach Tod von Queen Elizabeth II.

Und noch etwas ändert sich nach dem Tod der Queen: Laut Thronfolge würde Prinz Charles der neue Regent im Britischen Königreich. Spekulationen gibt es vor allem um seinen möglichen Namen als König. Insider gehen davon aus, dass er sich nach seiner Thronbesteigung nicht König Karl III. (Charles III.), sondern König Georg VII. nennen könnte. Hintergrund: Der Name Karl hat in der britischen Adelsgeschichte einen schlechten Beigeschmack. So wurde beispielsweise Karl I. hingerichtet, Karl II. fiel durch seine Frauengeschichten auf, ohne legitime Nachfolger zu zeugen. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen neuen König...

Lesen Sie auch: Eine gut bestückte Queen! Die skurrilsten Fakten über Lillibeth.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de
Fotostrecke

Keiner ist so stilvoll wie die Queen

Emily Ratajkowski, Victoria Swarovski und Co.Meghan MarkleSelbstmord-Drama in BangkokNeue Nachrichten auf der Startseite