25.04.2017, 08.54 Uhr

Helene Fischer: Helene-Fischer-Fans unsicher: Ist der Instagram-Account echt?

Helene Fischer brachte mit der Löschung einiger Fan-Seiten viele Anhänger gegen sich auf.

Helene Fischer brachte mit der Löschung einiger Fan-Seiten viele Anhänger gegen sich auf. Bild: dpa

Doch die Freude überwiegt. Bereits 168.000 Menschen folgen Helene und sind hellauf begeistert von den ersten Bildern: "Endlich! wie lange habe ich auf diesen Moment gewartet!", schreibt ein Fan. Ein weiterer kommentiert: "Endlich eine offizielle Page".

Bei einigen schwingt jedoch noch Unsicherheit mit: "trotzdem bin ich immer noch nicht überzeugt, dass dies die echte Seite von Helene ist", heißt es unter dem ersten Foto. Oder: "Wir müssen und jetzt nicht alle verrückt machen... Wir werden noch früh genug erfahren ob sie die echte ist oder nicht..wenn sie die echte ist ist es wunderbar wenn nicht kann man auch nicht viel machen".

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

Helene Fischer auf Instagram: Alles nur Fake?

Da die Seite offiziell durch Instgram autorisiert wurde (Erkennbar an dem blauen Haken neben dem Titel), scheint es sich aber um die echte Helene Fischer zu handeln. Es allerdings gut möglich, dass die Seite nicht von Helene Fischer persönlich betreut wird. So nah sind nur wenige Stars ihren Fans. In der Regel werden Seiten auf Sozialen Netzwerken vom Management betreut.

Das tut dem ganzen jedoch keinen Abbruch und genau wie ihre Fans freuen wir uns auf jede Menge Einblicke hinter die Kulissen und Bilder von Helene Fischer.

Lesen Sie auch: Hammer-Duett! DIESER Mann trällert auf Helenes neuer Platte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de
Seiten: 12
Fotostrecke

Helene und ihr Flori knutschen sich durch die Jahre

Helene Fischer Show 2019Andrea Berg und Helene FischerBrückentage 2020Neue Nachrichten auf der Startseite