12.04.2017, 12.09 Uhr

Amal und George Clooney: Getrennte Betten! Wie schlimm ist die Krise des Hollywood-Traumpaares?

Voller Vorfreude: Amal und George Clooney werden im Sommer zum ersten Mal Eltern.

Voller Vorfreude: Amal und George Clooney werden im Sommer zum ersten Mal Eltern. Bild: dpa

Bereits in wenigen Wochen sollen die Zwillinge von US-Superstar George Clooney und seiner Frau Amal das Licht der Welt erblicken. Eigentlich könnten George und Amal kaum glücklicher sein. Doch nun soll ein Insider verraten haben, wie es tatsächlich in der Ehe des Hollywood-Traumpaares zugeht.

George und Amal Clooney: Bekannter plaudert über ihr Liebes-Leben

Wie "Bunte" berichtet, soll ein Bekannter des Paares private Details über das Liebes-Leben von George und seiner schönen Frau ausgeplaudert haben. Die werdenden Eltern sind darüber sicher wenig begeistert. Immerhin haben die, dank der bevorstehenden Geburt im Juni, sicher einiges zu tun.

Getrennte Schlafzimmer bei George Clooney und schwangerer Amal

Doch mag man dem Insider Glauben schenken, so soll es vor allem im heimischen Schlafzimmer der Stars nicht immer ganz so rosig zuzugehen. Dem Bericht nach, soll die schwangere Menschenrechtlerin ihren Ehemann sogar aus dem gemeinsamen Schlafzimmer verbannt haben.

"Sie hat ihn rausgeschmissen und er hat sich nicht mal beschwert. Denn keiner der beiden hat zuletzt gut schlafen können", zitiert das US-Portal "radaronline" den angeblichen Informanten. Bahnt sich da etwa eine waschechte Krise an?

Amal und George Clooney: Steckt das Hollywood-Traumpaar in der Krise?

Wohl kaum! Denn der Grund für die getrennten Schlafzimmer ist ganz simpel: George Clooney schnarcht zu laut. "Er schnarcht wie ein Monster, besonders wenn er ein paar Tequila getrunken hat. Und dann steht er jede Stunde auf, um ins Bad zu gehen", soll die anonyme Quelle gegenüber dem Klatschblatt verraten haben. Nach der nächtlichen Trennung sollen George und Amal übrigens ausgiebig miteinander kuscheln, erzählt der Insider weiter. Im Hause Clooney scheint also alles in bester Ordnung zu sein. Und wir sind schon mächtig gespannt auf die ersten Schnappschüsse der Zwillinge.

Lesen Sie auch: Matt Damon zweifelt – Wird George Clooney ein Chaos-Dad?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin MadeleineKate MiddletonZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite