08.04.2017, 10.19 Uhr

Baby-News live bei "Let's Dance"!: DIESER "Let's Dance"-Star ist endlich schwanger

Überraschung bei

Überraschung bei "Let's Dance" am Freitagabend: Eine Tänzerin offenbarte live im TV, dass sie schwanger ist - und künftig nicht mehr mit dabei sein wird. Bild: Christian Charisius/dpa (news.de-Montage)

Glückwunsch: Die Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson (34) verkündete live im TV, dass sie schwanger ist.

Glückwunsch: Die Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson (34) verkündete live im TV, dass sie schwanger ist. Bild: Christian Charisius/dpa

Am Freitag flimmerte eine weitere Ausgabe der erfolgreichen Tanzshow "Let's Dance" über die Bildschirme. Doch neben beeindruckenden Einlagen in der vierten Folge war es vor allem eine Sache, die gegen Ende der Show für Begeisterung bei sämtlichen Teilnehmern und dem Publikum sorgte: Die Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson (3 4) verkündete live im TV, dass sie schwanger ist!

"Let's Dance": Isabel Edvardsson ist schwanger

Isabel sagte: "Ich muss Euch was sagen, und es gibt nicht viele, die das wissen. Ich habe eine gute und eine nicht so gute Nachricht. Die nicht so gute Nachricht ist, dass es heute meine letzte Show sein wird in dieser Staffel." Allerdings habe sie noch eine weitere Nachricht, fügte sie mit feuchten Augen hinzu: "Ich hab den besten Mann der Welt. Ich liebe meinen Mann Markus. ... Markus und ich werden bald nicht mehr alleine sein, sondern zu dritt."

Sylvie Meis begeistert - Doch wie geht es jetzt mit Tanz-Partner Maximilian Arland weiter?

Daraufhin brach nicht nur bei den restlichen Kandidaten, sondern auch bei den Modertoren Daniel Hartwich (38) und Sylvie Meis (38) rührselige Begeisterung aus: "Oh mein Gott, das sind mal Nachrichte", sagte Meis. Doch wie geht es nun weiter mit Maximilian Arland (36), dem bisherigen Tanzpartner von Isabel? Der wird ab jetzt mit der Profi-Tänzerin Sarah Latton (38) sein Glück versuchen.

"Let's Dance"-Aus: Anni Friesinger-Postma und Erich Klann nehmen es sportlich

Weniger gut lief es am Freitagabend für Anni Friesinger-Postma: Die 40-Jährige ist ebenso wie Erich Klann nach der vierten Liveshow nicht mehr mit von der Partie. Die ehemalige Eisschnellläuferin zieht trotzdem ein positives Fazit: Sie bedankte sich mit einem Abschiedsgruß für die "wunderschönen Wochen" und freute sich, dass sie mit Erich einen "tollen, besonderen Menschen kennen lernen konnte". "Ich habe viel gelernt, wir hatten eine gute Zeit."

Auch Erich Klann findet versöhnliche Worte nach dem Aus in der RTL-Tanzshow: "Ich bin sehr, sehr stolz auf Anni. Wir sind nicht mit einem schlechten Tanz rausgegangen, sondern umgekehrt mit unserem besten Tanz. Ich werde dich für immer in meinem Herzen behalten, liebe Anni."

Die beiden wollten in der vierten "Let's Dance"-Show mit viel Temperament überzeugen und zeigten einen Paso Doble zu "Are You Gonna Go My Way" von Lenny Kravitz. Für Joachim Llambi hat dem Tanz etwas Stärke gefehlt und auch Jorge Gonzalez war nicht überzeugt. 14 Punkte von der Jury und die Zuschaueranrufe haben am Ende nicht gereicht, um in die nächste Runde zu tanzen.

Wie "Let's Dance" für Anni Friesinger-Postma endete, sehen Sie hier

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/news.de/spot on news
Fotostrecke

Die Tanzpaare 2017

Queen Elizabeth II. Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerManuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite