28.03.2017, 10.06 Uhr

Tod: Trauer um Christine Kaufmann: Die Schauspielerin ist gestorben

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Traurige Nachricht aus München: Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot. Die 72-Jährige starb in der Nacht zu Dienstag, wie ihr Management der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte: "Tief erschüttert und voller Trauer müssen wir Abschied nehmen von unserer geliebten Christine Kaufmann, unserer Freundin und beruflichen Partnerin", heißt es in dem Statement. "Christine Kaufmann hinterlässt eine große Lücke in unserem Herzen."

Wenige Tage zuvor war sie ins Koma gefallen und daraufhin in einer Münchener Klinik behandelt worden war. "Christine Kaufmann wird medizinisch gut betreut", hieß es vom Management. Zur genauen Krankheitsursache wollte man sich nicht äußern. Ihre Familie war ständig bei ihr und bis zuletzt zuversichtlich.

Die in Österreich geborene Schauspielerin heiratete 1963 den Hollywood-Star Tony Curtis, mit dem sie zwei Töchter zeugte. Ihre bislang letzte Filmrolle hatte Kaufmann 2013 in dem Filmdrama "Stille" von Xaver Schwarzenberger an der Seite von Jan Fedder und Iris Berben. In diesem Jahr sollte ein neues Buch von ihr erscheinen: "Liebesgeschichten".

spot on news
Kate Middleton von Prinz William betrogen?Ingo Kantorek (†44) ist totLena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite