26.02.2017, 16.43 Uhr

Neil Fingleton gestorben: Schock! "Game of Thrones"-Star stirbt mit 36 Jahren

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben

Der größte Mann Europas ist tot! Neil Fingleton starb am Samstag im Alter von nur 36 Jahren an einem Herzfehler. Dies bestätigte unter anderem der "Tall Person Club", dessen Mitglied Fingleton war, auf seiner Facebook-Seite. Der 2,32 Meter große Fingleton startete zunächst eine Karriere als professioneller Basketball-Spieler in den USA.

Lesen Sie auch: "Game of Thrones" brachte dem Jon Snow-Darsteller die große Liebe

Herzversagen! Mag der Mächtige aus "Game of Thrones" ist tot

Nach seinem Karriere-Ende im Jahr 2007 widmete er sich vermehrt der Schauspielerei. Einem größeren Publikum wurde er als Riese Mag der Mächtige in der beliebten HBO-Serie "Game of Thrones" bekannt. Außerdem spielte er zum Beispiel in dem Film "Jupiter Ascending" an der Seite von Channing Tatum und Mila Kunis sowie in dem Marvels-Superheldenfilm "Avengers: Age of Ultron" aus dem Jahr 2015.

Hier gibt es die große Fanbox der ersten sechs Staffel von "Game of Thrones".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/spot on news
Fotostrecke

Diese Promis sind 2017 gestorben

Vanessa Mai nacktMeghan Markle und Kate MiddletonMeghan Markle und Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite