14.02.2017, 15.04 Uhr

Steffen Henssler macht Musik: TV-Koch prahlt: "Ich hab die Kanzlerin entführt"

TV-Koch Steffen Henssler wird dem Herd untreu und legt jetzt als Plattenboss im Musikgeschäft los.

TV-Koch Steffen Henssler wird dem Herd untreu und legt jetzt als Plattenboss im Musikgeschäft los. Bild: Daniel Reinhardt / picture alliance / dpa

Fernsehkoch Steffen Henssler hat unbestritten ein Händchen dafür, kulinarische Köstlichkeiten zu fabrizieren und dabei auch das TV-Publikum zu unterhalten. Seine Kochshows wie "Grill den Henssler" sind wahre Dauerbrenner und bescheren dem 44-jährigen Koch regelmäßig glänzende Einschaltquoten, selbst wenn sich Steffen Henssler zuletzt in Selbstkritik zu seiner Show äußerte und seine Fans in Sorge ließ, ob er mit "Grill den Henssler" womöglich Schluss machen könnte. Doch auf sein unterhaltsames Kochtalent mag sich Steffen Henssler offenbar nicht ausschließlich verlassen - ein zweites Standbein muss her!

Steffen Henssler: Jetzt wird der TV-Koch zum Musikproduzenten

Um sich in einem anderen Metier auszutoben, hat sich Steffen Henssler jetzt ein anderes Betätigungsfeld gesucht - denn jetzt ist der 44-Jährige offiziell Chef eines Platten-Labels. Richtig gehört: Der passionierte TV-Koch macht ab sofort Musik! Seine eigene Plattenfirma, die Steffen Henssler mit seinem musikalischen Partner Michael Wendt betreibt, heißt "Henssler-Mucke".

Das hat Steffen Henssler mit seinem Label "Henssler-Mucke" vor

Dass Steffen Hensslers Herz nicht nur fürs Kochen, sondern auch für die Musik schlägt, ist schon länger bekannt. Seiner musikalischen Passion hat Steffen Henssler bereits auf YouTube freien Lauf gelassen und seine Fans mit seiner Sendung "What's for Beats" beschallt. Mit "Henssler-Mucke" will der 44-Jährige nun Projekte herausbringen, "die in interessanter Weise das Kochen, Rezepte, Musik und Leidenschaft kombinieren, verbinden und zu einem Gesamterlebnis werden lassen", ist auf der Webseite des neuen Musik-Labels zu lesen. Dieses Vorhaben möchte Steffen Henssler mit seiner Plattenfirma in Form von Compilations, DVDs, Alben von Newcomern und etablierten Acts sowie als Rezept- und Koch-Medien verwirklichen, heißt es weiter.

Lesen Sie auch: Schon gewusst? 27 unglaubliche Erkenntnisse über TV-Koch Steffen Henssler.

Steffen Henssler hat Bundeskanzlerin Angela Merkel entführt - jedenfalls musikalisch

Einen Vorgeschmack auf das Repertoire von "Henssler-Mucke" gibt es bereits auf YouTube zu sehen. Die Combo "Morgen" hat zusammen mit Steffen Henssler den Song "Ich hab die Kanzlerin entführt" produziert und den dazu passenden Videoclip veröffentlicht. Dass Steffen Henssler seine Finger in dem Musikprojekt im Spiel hat, ist unverkennbar: Immerhin ist im Video zu sehen, wie die entführte Bundeskanzlerin in der Küche ihrer Kidnapper steht, eifrig kocht und in einem Kochbuch von Steffen Henssler blättert, bevor sie ein Tänzchen mit ihren Kidnappern wagt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
Fotostrecke

Die 10 peinlichsten Fotos aus "Grill den Henssler"

Kate MiddletonBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite