13.02.2017, 10.23 Uhr

Lena Gercke: So sehr vermisst das Top-Model seinen toten Vater Uwe

Lena Gercke trauert um ihren Vater: Uwe Gercke (✝61) starb bereits am 3. Februar.

Lena Gercke trauert um ihren Vater: Uwe Gercke (✝61) starb bereits am 3. Februar. Bild: Facebook/Lena Gercke

Das neue Jahr hat für GNTM-Gewinnerin Lena Gercke sehr traurig begonnen. Ihr Vater Uwe Gercke starb bereits am 3. Februar nach einer Krankheit im Alter von 61 Jahren, wie jetzt bekannt wurde. Für die hübsche Blondine ein schwerer Schlag.

Lena Gercke und ihre Familie in Trauer - Ihr Vater Uwe ist tot

In der "Wetzlarer Neuen Zeitung" verabschiedetet sie sich gemeinsam mit ihrer Familie von dem Verstorbenen mit einer rührenden Traueranzeige. "Er war der Mittelpunkt unserer Familie, wir vermissen ihn sehr", ist dort zu lesen und desweiteren: "Mein Herz das blutet immer noch sehr, denn diese Trennung ist für mich schwer". Wie das "OK!-Magazin" berichtet ist auch der Freund von Lena Gercke, Kilian Müller-Wohlfahrt, in der Traueranzeige mit aufgeführt neben ihren Schwestern und ihrer Oma Christa.

Lena Gercke und ihr Vater standen trotz Trennung in gutem Kontakt

Bis jetzt hat sich das 28-jährige Model noch nicht zu seinem schweren Verlust geäußert. Aber offensichtlich war ihr Vater laut "InTouch" bereits länger krank und gesundheitlich angeschlagen gewesen. Die Eltern von Lena Gercke trennten sich, als sie noch ein Kind war. Während der Vater in Marburg blieb, zog das Model mit ihrer Mutter Eliva nach Cloppenburg. Aber Vater und Tochter standen trotz der Trennung in gutem Kontakt.

Lesen Sie auch: Genau wie Heidi! So wehrt sie sich gegen Magervorwürfe.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Fotostrecke

Lecker! Lenas sexy Selfies

David OdonkorKate MiddletonWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite