23.12.2016, 14.22 Uhr

Daniela Katzenberger will weg von Mallorca: Darum droht der Katze Streit mit Lucas Cordalis

Hängt der Haussegen bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bald schief?

Hängt der Haussegen bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bald schief? Bild: dpa

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis steuern auf ein gemütliches Weihnachtsfest zu, das sie gemeinsam mit ihren Fans live bei RTL 2 zelebrieren. Ob das Jahr für das Ehepaar aber harmonisch ausklingen wird, bleibt fraglich. Denn die Katze will Mallorca verlassen. Stecken Daniela und Lucas etwa in einer Ehekrise?

Daniela Katzenberger will das Haus auf Mallorca verlassen

Erst Anfang des Jahres ist Daniela Katzenberger gemeinsam mit Lucas und Baby Sophia (1) auf die Ferieninsel gezogen. So konnte Lucas in der Nähe seiner Familie leben. Und eigentlich sollte auch ihr Töchterchen dort aufwachsen, aber daraus wird wohl leider nichts. Denn die Katze möchte die Insel verlassen, da ihr das Pendeln nach Deutschland zu viel ist.

"Mallorca ist wunderschön, aber ich habe meine Familie vermisst", sagte sie gegenüber der "InTouch". "Mir hat vieles gefehlt. Deutsches Essen, die deutsche Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit. Und ich hatte - sind wir mal ehrlich - die Arschkarte von uns beiden. Denn ich arbeite ja nur in Deutschland und musste immer hin und her pendeln."

Lucas Cordalis will bleiben - Droht Streit mit Daniela?

Was wohl ihr Lucas dazu sagt? Der fühlt sich auf Mallorca immerhin wohl, auch wegen der Anonymität, wie "klatsch-tratsch.de" berichtet. Genau das war auch der Grund, warum Daniela und Lucas nach der Geburt von Sophia ihre Villa im Schwarzwald verlassen hatten. Und jetzt soll es wieder zurück nach Deutschland? Ob Lucas da mitspielt, bleibt abzuwarten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/saw/news.de
Fotostrecke

Ihre 10 peinlichsten Fotos

Victoria Swarovski oben ohneIngo Kantorek (†44) ist totMeghan Markle, Kate Middleton, Prinz WilliamNeue Nachrichten auf der Startseite