31.08.2016, 11.38 Uhr

Cathy und Mats Hummels: Peinlich! Shi(r)tstorm für DIESEN Fauxpas!

Für dieses Shirt erntete Cathy Hummels jetzt einen ordentlichen Shitstorm.

Für dieses Shirt erntete Cathy Hummels jetzt einen ordentlichen Shitstorm. Bild: news.de-Screenshot/Instagram/catherinyyy

Von news.de-Volontärin Saskia Weck

Einen peinlichen Fauxpas hat sich Cathy Hummels (28) erlaubt: Zum Saisonauftakt der Bundesliga wollte sie ihren Mann Mats Hummels (27) im Stadion unterstützen. Auf der Tribüne trug sie ein rotes Bayern München-Shirt mit einer großen weißen 5 auf dem Rücken, der Spielernummer ihres Göttergatten. So weit, so gut. Doch in großen Lettern steht unter der Zahl das Wort "Wifey" (in Deutsch: Ehefrau).

Cathy Hummels ist doch so viel mehr als nur die "Wifey" von Mats Hummels - oder etwa doch nicht?

Peinlich ist dieses Shirt deshalb, weil Cathy Hummels in der Öffentlichkeit oft beklagt, dass ihr das Spielerfrauen-Image so sehr anhaftet und ihr dieser Umstand etwas unangenehm ist, da sie ja noch so viel mehr zu bieten hätte.

Und tatsächlich: Mats Ehefrau setzte sich zuletzt häufiger für den guten Zweck ein, versuchte sich als Model, Designerin, Kolumnistin und Moderatorin. Cathy tat alles dafür, um nicht länger nur "die Frau von" zu sein. Sie wollte sich als eigene Marke etablieren. Doch wieso dann das Schäm-Shirt? Neigt Frau Hummels etwa zur Selbstironie? Schwer vorstellbar.

Fieser Shitstorm gegen Catherine "Cathy" Hummels nach T-Shirt-Aktion

Unter dem Foto, dass "11 Freunde" auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte, finden sich die lustigsten Kommentare, aber auch fiese Seitenhiebe gegen "Wifey" alias Frau Hummels. Da steht zum Beispiel: "Ich hätte mir echt gewünscht, der Mats hätte sich vor dem Wechsel noch schnell scheiden lassen. Dieses Weib würde selbst den durchschnittlichen IQ einer Elite-Uni auf minus drücken". Oder: "Da steht dann auch der Grund, warum Hummels WIRKLICH nach München gewechselt ist. Die gute Cathy hat ihm schlicht gesagt, dass sie ihm nicht mehr die Soja-Latte scheuert, wenn er nicht ins Shopping- und Schickeria-Paradies wechselt."

Ein User schreibt, was die meisten Leser zu denken scheinen: "Ist die Frau eigentlich nur fertig? Heult im TV rum, dass sie alle nur als Spielerfrau sehen... Dabei ist sie so viel mehr..." Autsch, das sitzt! Über ihr Outfit im Stadion denkt Frau Hummels in Zukunft besser zweimal nach.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/lid/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Bilder ihrer Liebe

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite