13.07.2019, 14.49 Uhr

Kaya Yanar privat: Endlich verheiratet! Jetzt zählt nur die Familie!

Kaya Yanar am 8. November 2013 im Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg).

Kaya Yanar am 8. November 2013 im Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg). Bild: Patrick Seeger/dpa

So extrovertiert der Comedian Kaya Yanar (45) auf der Bühne auch sein mag: Über die Person hinter der Kunstfigur gibt der gebürtige Frankfurter nicht allzu viel preis. Dementsprechend spärlich sind auch die Informationen über das Privatleben von Kaya Yanar. Ein paar wenige Fakten sind dann aber dennoch bekannt.

Kaya Yanar und Ex-Freundin Mirja Boes waren zwei Jahre lang ein Paar

Der ehemalige Philosophiestudent, zu dessen größten Erfolgen seine Sat.1-Show "Was guckst du?!" zählt, war von 2003 bis 2005 mit seiner Comedy-Kollegin Mirja Boes (47) liiert. Damals hielten die beiden ihre Partnerschaft geheim. Auch seine nächste Liebe fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt: 2013 verriet er der "Bunten" lediglich, dass er wieder in einer Beziehung und sehr glücklich sei. Ansonsten wusste die Öffentlichkeit bis dato kaum etwas über die Frau an seiner Seite. Heute sagt er entschuldigend: "Na, weil es damals nichts über mein Privatleben zu berichten gab! Ich hatte ja keine Freundin".

Kaya Yanar spricht plötzlich über seine Freundin und Familie

Dies änderte sich im November 2014, als er bei der Dankesrede für den Erhalt des Comedypreises auf einmal seiner Freundin und seinem Schwiegervater Max dankte. Der Vater seiner Freundin, so sagte er später gegenüber RTL, war zwei Wochen zuvor tödlich verunglückt - er habe es für seine Freundin getan. Und der Mann sei ein guter Ehemann, Vater und Mensch gewesen.

Seine Freundin stamme aus der Schweiz und sei dort beruflich gebunden. So zog Kaya Yanar zu ihr, verriet er der "Coopzeitung". Ein teurer Spaß, doch den beiden geht es dort gut. "Ein Haus kostet hier so viel wie ein Dorf in Deutschland!", verrät er. "Natürlich vermisse ich meine Freunde und Familie, aber ich bin ja oft genug in meiner alten Heimat. Man ist ja schnell da, Neuseeland wäre da etwas mühsamer gewesen." Seit Juli 2014 hat der Comedian berufsbedingt außerdem auch eine Zweitwohnung in Köln.

Hochzeit und Babys? Kaya Yanar plant Nachwuchs mit Freundin

Nach Auskunft des Comedians in der "Coopzeitung" ist seine Freundin der ruhige Gegenpol zu ihm. Auch habe sie eine tiefe Stimme, was ihm persönlich sehr wichtig sei. Beim ZDF-Talk mit Markus Lanz scherzte er: "Wenn sie keine Lust auf Sex hat, redet sie Schweizerdeutsch mit mir. Und dann ist meine Libido komplett verflogen!"

Doch seine Freundin beeinflusst ihn und seinen Lebenswandel offenbar enorm. Denn wie er selbst unter anderem im Interview mit "vegannews.de" bekannte, ernährt er sich rein pflanzlich - dem Wohl der Tiere zuliebe. In dem Gespräch sagte Yanar einst: "Ich esse alles, was meine Freundin kreiert. Sie probiert auch viel aus und hat mittlerweile ein gutes Gefühl. Die türkische Küche hat viele Teig-Gerichte und die kann man mit veganem Teig nachbilden." Darüber hinaus engagiert sich Kaya Yanar schon seit Längerem für die Tierschutzorganisation PETA.

Kaya Yanar will unbedingt Kinder, doch seine Freundin (noch) nicht

Schon der österreichischen "Freizeit" sagte er, er wolle gerne Kinder haben, seine Freundin hatte damals jedoch noch andere Pläne: "Da muss man halt ein bisschen danebenstehen und gucken. Danach hoffe ich, dass es Familie gibt." Ganz überzeugt scheint seine Freundin noch nicht zu sein, denn in einem Interview verriet der Comedian vor einigen Jahren: "Ich werde bald 44, gehe also auf die 60 zu, länger will ich nicht mehr warten, aber sie hält mich noch hin. Wahrscheinlich reicht ihr momentan ein großes Kind..."

Hochzeit im TV? Das plant Kaya Yanar gegen den Willen seiner Freundin

Da soll der Heiratsantrag vermutlich doch zuerst kommen. Denn im TV verriet der Künstler, dass er unbedingt heiraten wolle. "Das Problem ist nur der perfekte Heiratsantrag! Ich hätte schon 1.000 mal beim Zähneputzen den Antrag raushauen können, aber ich will mich nicht bis zum Ende meines Lebens für meine Einfallslosigkeit aufziehen lassen", so Kaya Yanar zu "Bunte". Problematisch sei ebenfalls: "Außerdem gibt es noch Uneinigkeit: Ich würde die Hochzeit gerne ans Fernsehen verkaufen, die lahme Nummer von der Katzenberger überbieten wir locker, aber da hat sie mir mit Auswanderung gedroht... nach Neuseeland."

Endlich verheiratet! Kaya Yanar hat seine Freundin geehelicht

Offenbar hat es mit dem Heiratsantrag und der anschließenden Hochzeit bei Kaya Yanar inzwischen geklappt: Wie Ende März 2019 bekannt wurde, ist der Comedian längst ein verheirateter Mann. Die Hochzeit von Kaya Yanar und seiner langjährigen Schweizer Freundin bestätigte sein Management in Köln. Zuvor hatte die Schweizer Zeitung "Blick" darüber berichtet. Die Hochzeit habe schon im vergangenen Jahr stattgefunden. Öffentliche Fotos des glücklichen Brautpaares wird es jedoch nicht geben:Yanars Frau lässt sich nach Angaben des "Blick" nicht fotografieren, sie wolle nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Kaya Yanar startet Familienplanung mit frischgebackener Ehefrau

Der in Zürich lebende Comedian scheint sich mit seiner Wahlheimat inzwischen arrangiert zu haben - auch in sprachlicher Hinsicht. "Nach eigener Aussage versteht er mittlerweile gut Schweizerdeutsch, aber selbst traut er sich noch nicht, es zu sprechen", sagte Kaya Yanars Sprecher Georg Paharenco der Deutschen Presse-Agentur. Die Familienplanung sei im Gange, verriet der Comedian dem "Blick". Bis dahin genießt das frischverheiratete Paar die Gesellschaft seiner zwei Katzen im Familienhaus am Ufer des Zürichsees.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/kad/news.de/dpa
Kate MiddletonFlorian SilbereisenThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite