28.04.2016, 08.05 Uhr

Jenny Elvers gesteht: Magersucht? Nur noch 48 Kilo!

Sie wird immer dünner! Jenny Elvers Elbertzhagen.

Sie wird immer dünner! Jenny Elvers Elbertzhagen. Bild: dpa

Fans der Schauspielerin machen sich große Sorgen. Denn die einst kurvige Blondine wirkt immer abgemagerter. Im Gespräch mit der "Closer" gesteht Jenny Elvers nun, dass sie nur noch rund 48 Kilo wiege. Eine besorgniserregende Aussage, wenn man sich die Bilder der letzten Tage ansieht.

Entgegen aller Kritiker erklärt Jenny jedoch, sie sei zwar mager, aber nicht krank. "Ich habe sieben Kilo abgenommen. Das ist schon grenzwertig. Jetzt muss ich dringend wieder was auf die Rippen bekommen. Aber es ist keine Krankheit."

Jenny Elvers: Darum wiegt sie nur noch 48 Kilos

Grund für den Gewichtsverlust sei eine Ernährungsumstellung gewesen. "Ich esse wenig Fleisch, verzichte überwiegend auch auf Kohlenhydrate. Außerdem mache ich sehr viel Sport. Ich bin kerngesund und topfit, es fehlen einfach ein paar Kilos", rechtfertigt sich Jenny.

Jenny Elvers: Seit dem Dschungelcamp ein wenig mager

Dabei muss sie das doch gar nicht. Denn so lange sie gesund ist, besteht doch gar kein Grund zur Sorge. Ein weiterer Aspekt ist es, dass seit der Teilnahme am Dschungelcamp ihr Körper es ohnehin gewohnt sei, mit wenig Nahrung auszukommen. Daran habe er sich schlichtweg gewöhnt. Na dann hoffen wir, dass bei unserer Jenny ein paar Kilos ganz schnell wieder drauf sind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/thf/news.de
Fotostrecke

Vom Party-Girl zur Charakterdarstellerin

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite