02.02.2016, 17.04 Uhr

Von GNTM auf die internationalen Laufstege: Anna Wilken: Auch ohne Heidi Klum erfolgreich!

Anna Wilken: Natürlich und auf dem Boden geblieben: Das Model startete auch ohne Sieg bei GNTM durch.

Anna Wilken: Natürlich und auf dem Boden geblieben: Das Model startete auch ohne Sieg bei GNTM durch. Bild: Instagram/aniybond

Von news.de-Volontärin Maria Gregor

Das dünne, blasse Mädchen fiel in der neunten Staffel von Heidi Klums Erfolgsshow "Germany's Next Topmodel" eher durch ihre Zahnspange und die abstehenden Ohren auf. Damals hieß es, sie wäre nicht unbedingt hübsch, aber "speziell" und das sei gut in der Modebranche. Heidi war beeindruckt von ihrem außergewöhnlichen Gesicht. Anna Wilken musste die Castingshow jedoch abbrechen. Der Druck war ihr zu groß. Kam damit das Ende ihrer Karriere? Ganz bestimmt nicht, denn heute läuft sie auf internationalen Laufstegen und wird von den ganz großen Designern gebucht.

Lesen Sie auch: [url=855627940]Pläne für 2016: Fiona Erdmann will Trash-Image loswerden.

Was wurde aus Heidis Topmodels?
"Germany's Next Topmodel"
zurück Weiter

1 von 10

[/url]

Wie der Phönix aus der Asche: Anna Wilken wird auch ohne Heidi Klum erfolgreich

Anna Wilken ist wohl das größte Vorbild für alle, die es bei "Germany's Next Topmodel" nicht unter die Top 5 schaffen! Denn sie startet derzeit auf den internationalen Laufstegen durch. Während ihre Kolleginnen Larissa Marolt (23), Anuthida Ploybetch (18) oder Rebecca Mir (24) gerade einmal über die Berliner Fashion Week liefen, wird Anna Wilken bereits von weltweit bekannten Couture-Häusern wie Azzaro, Julien Fournié, Dice Kayek, Guo Pei oder Dany Atrache in Paris gebucht.

Seiten: 12
Fotostrecke

Ungezügelt! Heidis Mädchen zeigen alles

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Angela MerkelNeue Nachrichten auf der Startseite