30.12.2015, 09.00 Uhr

Verstorbene Promis: Um sie haben wir 2015 getrauert

Diese Polit- und Showgrößen haben uns 2015 verlassen.

Diese Polit- und Showgrößen haben uns 2015 verlassen. Bild: news.de-Montage (dpa)

Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist

Zum Jahresende blickt man für gewöhnlich nicht nur auf die schönen, sondern auch die traurigen Momente zurück und erinnert an jene, die das neue Jahr leider nicht mehr erleben können. 2015 haben uns insbesondere zahlreiche Persönlichkeiten des politischen und kulturellen Lebens in Deutschland verlassen - zuletzt Altkanzler Helmut Schmidt, der im Alter von 96 Jahren am 10. November friedlich entschlief.

Deutschland trauert um Altkanzler Helmut Schmidt

Wenige Woche später nahmen politische Weggefährten und Freunde sowie zahlreiche bewundernde Bürger im Rahmen einer großen Trauerfeier samt Staatsakt Abschied von Schmidt. Sie würdigten ihn als Querdenker, der nie ein Blatt vor den Mund nahm und dessen einzige offenkundige Schwäche jene für Zigaretten war. Kanzlerin Angela Merkel verabschiedete sich in ihrer Rede auf den Altkanzler mit den Worten: "Helmut Schmidt wird uns allen fehlen."

Mit Günter Grass und Hellmuth Karasek gingen Literaturgrößen

Auch der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker (94), SPD-Politiker Egon Bahr (93) und der frühere SED-Funktionär Günter Schabowski (86) verstarben 2015 in stattlichem Alter. Letzterer wurde durch die Verkündung der Maueröffnung und den Ausspruch "sofort, unverzüglich" weltberühmt.

Nicht minder schwer wog in diesem Jahr der Verlust von Persönlichkeiten, die deutsches Kulturgut über Jahrzehnte prägten. Gemeint ist Literaturnobelpreisträger Günter Grass, dessen Werke so bewegend und streitbar waren wie er selbst. Gemeint ist auch Hellmuth Karasek, der "Das literarische Quartett" zwölf Jahre lang mit seiner Scharfzüngigkeit aufmischte. Nicht zu vergessen auch Krimi-Autor Henning Mankell, Utta Danella und Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut.

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Promis sind 2015 gestorben

Daniel Kübelböck verschollenMeghan MarkleMutter und Tochter in München vermisstNeue Nachrichten auf der Startseite