27.12.2015, 08.01 Uhr

Helene Fischer, Kim Kardashian, Chris Hemsworth: Haare ab & Speck weg! Die krassesten Promi-Veränderungen

Helene Fischer überrascht kurz vor Jahresende mit Longbob und Femme fatale-Look.

Helene Fischer überrascht kurz vor Jahresende mit Longbob und Femme fatale-Look. Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Von news.de-Volontärin Lisa Volkmann

Nach einer Trennung, zur Veröffentlichung eines neuen Albums, zu Beginn einer neuen Beziehung, aus Langeweile, für eine neue Filmrolle, aus Spaß, zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts: Die Schönen und Reichen finden immer einen Grund, ihr Aussehen zu verändern und ihren Look zu perfektionieren (oder zu ruinieren...). Auch in diesem Jahr haben die Promis wieder Schere und Farbstift ansetzen lassen, abgespeckt oder kräftig zugelegt. Die krassesten Veränderungen sehen Sie hier.

Adele und Helene Fischer kämpfen nicht nur um deutsche Chartspitze, sondern auch um den Titel ""trendigste Frisur 2015"

Zum Jahresende gaben die Promi-Damen noch einmal alles, um optisches Aufsehen zu erregen. Sängerin Adele (27) verabschiedete sich nicht nur von ihren typischen auftoupierten XL-Mähne, sondern offenbar auch von ein paar Babypfunden. Auf der Bühne zeigte sich das Ausnahmetalent nun mit geglätteter Bobfrisur und rief damit Fan-Reaktionen von "sexy" bis "Hausmütterchen-Look" hervor.

Apropos Bob: Unser liebstes Goldkehlchen von heimischen Bühnen überraschte kurz vor Ende des Jahres mit einem neuen Style. Helene Fischer (31) trat im verführerischen roten Abendkleid, mit rotem Kussmund und trendigem Longbob vor die Schlagerfans. Sexy kennt man ja von Helene. Dass sie jetzt auf Femme fatale macht, traf auf ebenso zwiegespaltene Meinungen wie die Frise ihrer britischen Kollegin.

"Short hair, don't care": Diese Promis setzten die Schere an

"Haare ab!" hieß es 2015 außerdem für Maroon 5-Frontman Adam Levine (trägt jetzt Glatze), "Harry Potter" Daniel Radcliffe (vom Gesichts-Werwolf zum haarlosen Harry) und Leonardo diCaprio (hat sich auch endlich mal wieder rasiert). Channing Tatum setzte den Rasierer seitlich am Kopf an und sieht jetzt aus wie Rapper Macklemore. Bei den Damen verabschiedeten sich auffallend viele Promis von der geföhnten Hollywood-Mähne und entschieden sich für den Trendschnitt Longbob, so auch Jennifer Lopez, Ellen Pompeo, Emma Watson, Alessandra Ambrosio und Nicole Kidman.

Just tried a new diet/training program called "Lost At Sea". Wouldn't recommend it.. #IntheHeartoftheSea @zocothebodypro

Ein von Chris Hemsworth (@chrishemsworth) gepostetes Foto am

Hollywood-Schönling Chris Hemsworth bricht an einem normalen Arbeitstag mindestens zwölf Frauen- und acht Männerherzen und verdreht nebenbei 356 Köpfe. Das änderte sich schlagartig, als der 32-jährige Australier im November DIESES Bild bei Instagram veröffentlichte: Abgemagert, verdreckt, wirre Flusen auf dem Kopf und am Kinn... Nö, so wollen wir ihn auch nicht mehr. Zum Glück war der heruntergekommene Look nur für seine Rolle als Schiffbrüchiger in "Im Herzen der See".

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Promis brauchen dringend ein Umstyling

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite