09.12.2015, 13.54 Uhr

Germany's Next Topmodel: GNTM-Darya Strelnikova: Schwere Vorwürfe gegen Heidi Klum

Daryas Traum von der großen Modelkarriere scheint zu platzen. Von ihrem Management ist die 23-Jährige bitter enttäuscht.

Daryas Traum von der großen Modelkarriere scheint zu platzen. Von ihrem Management ist die 23-Jährige bitter enttäuscht. Bild: news.de-Screenshot/Instagram/strelnikova.darya

Sechs Monate ist es her, dass Darya Strelnikova (23) als Fünftplatzierte bei "Germany's Next Topmodel" ausschied. Nun klagt die schöne Blondine über ihre stockende Karriere.

Darya von "Germany's Next Topmodel" bekommt kaum Model-Jobs

Wie die "Closer" berichtet, ist Darya enttäuscht von Günther Klums Modelagentur OneEins. Dort ist sie unter Vertrag genommen worden, doch Aufträge bekommt sie keine. "Ich kann nicht sagen, dass Heidi oder Günther mir jetzt irgendwie geholfen hätten - eher im Gegenteil", klagt die 23-Jährige. "Ich erfahre zwar öfters von Anfragen. Aber nicht durch mein Management, sondern durch Kunden, die sich direkt an mich wenden und berichten, sie hätten von Klum keine Antwort bekommen." Model-Mama Heidi Klum habe Darya seit dem GNTM-Finale nicht mehr zu Gesicht bekommen.

GNTM-Kandidatinnen und -Gewinnerinnen unzufrieden mit Management

Die Fünftplatzierte ist mit ihrer Enttäuschung nicht allein. Auch die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatinnen Lena Gercke, Ivana Teklic und Aminata Sanogo fühlten sich vom Management im Stich gelassen. Der große Durchbruch gelang den wenigsten Teilnehmerinnen. Harte Vorwürfe, denen sich die Klums nun stellen müssen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/sam/news.de
Fotostrecke

Ungezügelt! Heidis Mädchen zeigen alles

Daniela KatzenbergerKate Middleton und Prinz WilliamRissaga-Alarm auf MenorcaNeue Nachrichten auf der Startseite