16.11.2015, 14.43 Uhr

Libuše Šafránková hat Krebs: Per SMS! "Aschenbrödel"-Star gibt Entwarnung

Libuše Šafránková beruhigt Fans mit SMS.

Libuše Šafránková beruhigt Fans mit SMS. Bild: dpa

Der Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist Kult. Libuše Šafránková wurde mit ihrer Rolle als Aschenbrödel weltberühmt. Die Nachricht über ihre Krebserkrankung war ein Schock für tausende Fans. Nun bedankt sich Libuše für die vielen Glückwünsche und verkündet sogleich eine gute Nachricht.

Libuše Šafránková gibt per SMS Entwarnung

Das leben der Tschechin schien am seidenen Faden zu hängen. Doch nun gibt sie selbst Entwarnung. Wie die "Welt" nun in Erfahrung brachte, soll sich die 62-Jährige auf dem Weg der Besserung befinden. Sie meldete sich angeblich per SMS bei der Zeitung. "Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an meinem Schicksal. Machen Sie sich bitte keine Sorgen. Mir geht es gut. Allerdings ist der Heilungsprozess noch nicht beendet", schrieb sie in der Kurznachricht. Sie benötige daher vor allem "Ruhe und eine ungestörte Privatsphäre".

Zwar hat sich Libuše Šafránková bereits vor vielen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, dennoch ist das Interesse an ihr ungebrochen. "Ich danke allen, die mir bislang ihre Gebete widmeten. Die sind heilsam. In Liebe und Dankbarkeit", sagt die Schauspielerin weiter. Offenbar halte sie sich aktuell in einem Kurort auf.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/boi/news.de
Fotostrecke

Märchenhafte Einblicke in "3 Haselnüsse für Aschenbrödel"

Jens Büchner gestorbenVerona Pooth, Sophia Thomalla, Lilly BeckerWetter im Dezember 2018Neue Nachrichten auf der Startseite