25.10.2015, 08.02 Uhr

Günther Jauch: Schräg, albern, übertrieben - seine 10 peinlichsten Fotos

Günther Jauch - kein Fan von tierischen Aktionen im Studio.

Günther Jauch - kein Fan von tierischen Aktionen im Studio. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Ines Fedder

Viele Deutsche könnten sich Günther Jauch auch als Bundeskanzler vorstellen. Doch im Gegensatz zu Angela Merkel hat der 59-Jährige eine schmutzige Vergangenheit, die sicherlich bei diversen Staatsbanketts immer mal Thema werden würde. Denn wer seit einem halben Jahrhundert im Show-Geschäft tätig ist, der muss damit rechnen, dass ihn irgendwann peinliche Bildbeweise vorgelegt werden.

Günther Jauch: Talk-Master macht sich bei "Wetten, dass ..?" zum Deppen

Vor allem dann, wenn man nicht nur in seinen eigenen Shows immer wieder in peinliche Outfits geschmissen wird, sondern sich ebenso bei anderen großen TV-Auftritten zum Zwecke der guten Unterhaltung zum Deppen machen muss. So geschehen mehr als nur einmal bei seinem guten Freund Thomas Gottschalk auf der Couch von "Wetten, dass ..?" Der liebe Günther würde nämlich alles für seinen "Best Buddy" tun. Da war das Hochzeitsbild mit Claudia Schiffer doch noch harmlos. Anlässlich Gottschalks 65. Geburtstags griff Jauch richtig tief in die Trickkiste. Und machte sogar Günther Wallraff Konkurrenz.

Günther Jauch inkognito: Mit Bart und Hut als Special Guest

Günther Jauch überraschte Thomas Gottschalk zur Geburtstagsfeier im Mai 2015 als Keyboarder von

Günther Jauch überraschte Thomas Gottschalk zur Geburtstagsfeier im Mai 2015 als Keyboarder von "Status Quo". Bild: dpa

Entscheiden Sie selbst, ob diese Verkleidung eine gute Idee war. Thomas Gottschalk wäre jedenfalls im Leben nicht darauf gekommen, dass sich bei diesem Musik-Auftritt von Thommys Lieblingsband "Status Quo" am Keyboard Talk-Master Günther Jauch befand. Erst als er sich die Band einmal genauer ansah und dann zu einem Pläuschchen herüber kam, fiel der Groschen bei Thomas, der in seiner Karriere selbst den ein oder anderen Fehltritt machte.

Ja, die beiden Showgranaten verpackten sich, witzelten und krabbelten sich schon durch so manche TV-Sendung. Bei "stern TV" immer gerne gesehen: Wenn der Moderator selbst mit anpackt. Und so erging es Jauch nicht anders als seinem Nachfolger Steffen Hallaschka: Zum Jahresende gab es dann immer viel zu lachen. Ob Jauch wohl mit seinen peinlichen Szenen nachlegt, wenn er die seriöse Talkmaster-Rolle abgegeben hat?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/zij/news.de
Fotostrecke

Schräg, albern, übertrieben - seine 10 peinlichsten Fotos

Prinz William und Prinz CharlesSebastian Preuss privatAsteroid 2019 TM7 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite