21.10.2015, 16.52 Uhr

Sabia Boulahrouz: So turbulent ist ihr Leben seit der Trennung

Sabia Boulahrouz hat ein turbulentes Jahr hinter sich.

Sabia Boulahrouz hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Bild: dpa

Von news.de-Volontärin Saskia Weck

Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaarts (32) Liebe stand offenbar von Anfang an unter keinem guten Stern. Beide waren mit anderen Partnern verheiratet und hatten mit diesen bereits Kinder, als sie sich ineinander verliebten. Sabia wurde nach dem Ehe-Aus von Rafael und seiner Ex-Frau Sylvie Meis (37) von der Öffentlichkeit sprichwörtlich in der Luft zerrissen, denn schnell war klar, dass sie die Neue an der Seite des Ex-Profi-Kickers ist.

Sabia Boulahrouz: Liebeskummer nach der Trennung von Rafael

Zweieinhalb Jahre später ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Patchwork-Familie Boulahrouz-Van der Vaart brach nach der Trennung im August auseinander, Rafael zog nach Spanien und vergnügt sich dort mit seiner 23-jährigen Freundin. Sabia wird das Baby, dass Anfang 2016 zur Welt kommen soll, allein groß ziehen müssen. Ebenso die beiden kleinen Kinder, Amaya und Daamin, die sie aus ihrer Ehe mit dem Fussballer Khalid Boulahrouz hat.

Sabia bekommt ein Job-Angebot nach dem anderen

Doch wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich bekanntlich eine andere. Sabia nahm nach der Trennung von Rafa zehn Kilo ab, trotz Schwangerschaft, und bekam ein tolles Angebot von der Agentur "Mega Model". Auch ein TV-Engagement in den Niederlanden konnte die Deutsch-Türkin an Land ziehen. Trotzdem trauert Sabia nach der Trennung von ihrer großen Liebe. Wie es der 37-Jährigen in den letzten Monaten ergangen ist, sehen Sie in der news.de-Fotostrecke.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/jko/news.de
Fotostrecke

Bildbeweis: Sabias langer Weg in die Krise

Helene FischerKate Middleton und Prinz WilliamAsteroid 101955 BennuNeue Nachrichten auf der Startseite