07.10.2015, 17.19 Uhr

Endlich! Ein Baby für Sofia und Carl Philip: Diese Anzeichen sprechen für ihre Schwangerschaft

Trägt Prinzessin Sofia etwa ein süßes Geheimnis unter dem Herzen?

Trägt Prinzessin Sofia etwa ein süßes Geheimnis unter dem Herzen? Bild: Anders Wiklund/dpa

Von news.de-Volontärin Saskia Weck

Ist es die schwedische Luft? Die unbeschwerte Zeit während der Flitterwochen? In Schweden herrscht derzeit ein regelrechter Baby-Boom! Nach der kleinen Estelle (3), der ersten Tochter von Kronprinzessin Victoria von Schweden (38) und ihrem Mann Daniel (42), kam im Februar 2014 die kleine Leonore zur Welt, das erste Kind von Madeleine von Schweden und Christopher O'Neill.

2015: Babyboom bei den schwedischen Royals

Am 15. Juni, nur zwei Tage nach der Hochzeit von Sofia und Carl Philip, erblickte das zweite Kind von Madeleine und Christopher O'Neill, Prinz Nicolas, das Licht der Welt. Vor vier Wochen verkündete dann Kronprinzessin Victoria, dass sie ein zweites Mal schwanger ist. Im März soll das jüngste Mitglied der royalen Familie zur Welt kommen. Die Schwestern des Prinzen haben die Thronfolge in Schweden also gesichert. Sofia und Carl Philip müssten sich keinerlei Druck machen, was den Nachwuchs angeht. Doch offenbar konnten die beiden nicht länger warten.

Bei einem öffentlichen Auftritt in einem schwedischen Flüchtlingsheim vor ein paar Tagen, hat die schöne Prinzessin auf eindrucksvolle Weise gezeigt, dass sie toll mit Kindern umgehen kann. Ein kleines Flüchtlingsmädchen hatte es Sofia ganz besonders angetan: Sie trug es die ganz Zeit umher und kuschelte mit der Kleinen. Sofia strahlte dabei über beide Ohren.

Prinzessin Sofia von Schweden trägt neuerdings nur noch weite Kleidung

Ein weiteres Indiz für ihre Schwangerschaft war - neben so vielen Muttergefühlen - die weite Tunika, die die Prinzessin trug. Ähnlich hatten sich auch Victoria und Madeleine gekleidet, als sie schwanger waren. Sofias Modelfigur war durch das weite Kleidungsstück verhüllt, umspielte leicht ihren Bauch. Versteckt die 30-Jährige etwa ein kleines Geheimnis?

Sofia ist emotionaler als früher

Auch bei ihrem Auftritt am 6. Oktober deutete alles auf Nachwuchs hin: Sofia und Carl Philip reisten nach Älvdalen und wurden herzlich vom schwedischen Volk empfangen. Zu herzlich? Die schwedische Neu-Prinzessin vergoss plötzlich Tränen der Rührung! So kennen wir das ehemalige Model gar nicht! Nicht einmal an ihrem Hochzeitstag, der viele romantische und herzerweichende Momente zu bieten hatte, sah man bei Sofia (im Gegensatz zu Carl Philip) eine Träne! Sie wirkt sonst immer sehr gefasst bei öffentlichen Auftritten. Und es war ja auch nicht das erste Mal, dass sie voller Freude vom Volk willkommen geheißen wurde.

Ein weiteres Merkmal: Sie trug eine bauchumspielende, kurze Jacke über ihrem Kleid. Ihr Mann warf der schönen Brünetten vielsagende, verschmitzte Blicke zu. Wenn sich die Schwangerschaft bestätigt, wäre dies das neue Highlight im schwedischen Babyjahr 2015!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/räc/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Momente ihrer Traumhochzeit

Kate Middleton von Prinz William betrogen?Ingo Kantorek (†44) ist totZDF-Fernsehgarten am 18.08.19Neue Nachrichten auf der Startseite