07.09.2015, 11.39 Uhr

Liliana Matthäus: Oben ohne und spindeldürr durch Paris

Gleich doppelt oben ohne: Liliana Matthäus.

Gleich doppelt oben ohne: Liliana Matthäus. Bild: Instagram.com/lilianahouseofnova

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Ok zugegeben, Schauspielerin und Model Liliana Nova (ehemals Matthäus) war noch nie wirklich propper. Aber auf den neuesten Bildern, die die Ex-Frau des Ex-Weltfußballers Lothar Matthäus auf ihrem Instagram-Account gepostet hat, wirkt sie noch dünner als bisher. Wenn das denn überhaupt möglich ist. Ihre Ärmchen sind auf alle Fälle beinahe nur noch Haut und Knochen, auch Lilianas Gesicht scheint noch schmaler als zuletzt zu sein.

Liliana Nova: Ist die Matthäus-Ex noch dünner geworden?

Hat die 27-Jährige tatsächlich noch mehr Gewicht verloren, sich von noch mehr Kilos verabschiedet? Gut möglich, dass ihr das stressige gesellschaftliche Leben in New York auf den Magen schlägt. Oder isst sie etwa für ihre Model-Karriere weniger? Oder bereitet ihr die Arbeit als Schauspielerin Appetitlosigkeit? Oder hat Liliana gar keine zusätzlichen Kilos verloren - trügt der Schein nur? Allerdings: Noch dünner geht es kaum.

Liliana Matthäus: Oben ohne beim Drehbuch-Lernen

Ein anderes Foto auf Lilianas Instagram-Account überdeckt diese Zweifel geschickt. Auf diesem heißen Schnappschuss gibt es das Model gleich in doppelter Ausführung oben ohne zu sehen. Nur von einem Drehbuch (für die Neuauflage des Splatter-Films "Blood Feast") bedeckt, zeigt sich Liliana ungeschminkt auf ihrem Bett liegend.

Liliana Nova dreht Horrorfilm in Paris

Dabei scheint sie bei den Dreharbeiten in Paris richtig Spaß zu haben, Fotos mit einem strahlenden Lächeln liefern den Beweis. Und auch einen Einblick vom Set zeigt Liliana ihren Fans bei Instagram: Auf einem Foto gibt es das Model mit komplett Blut verschmiertem Gesicht zu sehen.

Lesen Sie hier: Nackte Tatsachen beim Hippie-Festival: Popo im Pool! Liliana Nova zieht blank!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/hos/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerKate Middleton wieder schwanger?Rente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite