22.09.2019, 17.57 Uhr

David Odonkor: Darum war er gezwungen seine Fußballschuhe an den Nagel hängen

Der einstige Fußball-Star David Odonkor ist nun Kandidat bei

Der einstige Fußball-Star David Odonkor ist nun Kandidat bei "Promi Big Brother". Bild: dpa

David Odonkor: Der WM-Held von 2006

David Odonkor wurde am 21. Februar 1984 in Bünde geboren, wo er auch aufgewachsen ist. Dort begann seine frühe Fußballkarriere, die ihn einmal weltberühmt machen sollte. Im Jahr 1998 wechselte er in die B-Jugend von Borussia Dortmund. Gleichzeitig begann er eine Ausbildung als Postbote bei der Deutschen Post AG, die er bald darauf für den Fußball an den Nagel hing.

Ab dem Jahr 2002 startete David Odonkor dann richtig durch, indem er in die erste Mannschaft des BVBs aufgenommen wurde. Im gleichen Jahr wurde der BVB, zusammen mit David Odonkor, Deutscher Meister. Außerdem spielte David Odonkor bis zu seinem verletzungsbedingten Karrierende als aktiver Fußballprofi 2013 bei diversen anderen Vereinen wie etwa bei Betis Sevilla, Alemannia Aachen oder beim FC Hoverla-Zakarpattya Uschhorod. Durch zahlreiche Verletzungen wie z. B. im Knie musste er seine Karriere beenden und startete seine Trainerkarriere bei einem Praktikum beim SC Verl. Bekannt geworden ist David Odonkor vor allem durch seine Schnelligkeit, die ihm auch bei der WM 2006 im eigenen Land helfen sollte.

David Odonkor ganz privat: Glücklich mit Frau Suzan und Tochter Adriana

David Odonkor ist der Sohn eines Ghanaers und einer Deutschen, die zusammen vier Kinder haben. Der Vater verließ die Familie bereits in Davids früherer Kindheit. Heute lebt David Odonkor mit seiner Frau Suzan und seiner Tochter Adriana zusammen.

Anfang 2019 war er bei "Catch! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen". Dort nah er teil und nah später an einem Wettstreit gegen "Joko und Klaas".

 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de
Fotostrecke

Feuchte Spiele bei Promi Big Brother

Kate Middleton, Meghan Markle, Queen Elizabeth II.Beatrice Egli, Dolly Buster, Alphonso WilliamsUnwetter über Europa Neue Nachrichten auf der Startseite