23.05.2015, 09.00 Uhr

Filmfestspiele in Cannes: Verführerische Versuchung auf dem Red Carpet!

Von news.de-Volontärin Ines Fedder

Gewagte Outfits bei den Filmfestspielen in Cannes.

Gewagte Outfits bei den Filmfestspielen in Cannes. Bild: news.de-Montage (dpa/Instagram.com, Miranda Kerr)

Flüchtlings-Drama, Hollywood und erstklassige Regisseure. Zu den Filmfestspielen in Filmfestspiele in Cannes - die größten Skandale der Preisverleihung!

Filmfestspiele in Cannes: Die heißesten Bilder vom Red Carpet

Haben Sie das Bild von Paris Hilton gesehen? Nahezu untenrum hüllenlos zeigte sich die Hotelerbin auf dem roten Teppich - und löste so ein ziemliches Blitzlicht-Gewitter aus. Da staunten sicherlich auch die Topmodels nicht schlecht, die sich doch für die Filmfestspiele extra in einen Hauch von Nichts gehüllt hatten.

Lesen Sie auch: Natalie Portmann lässt in Cannes ihr Höschen durchblitzen.

Model Miranda Kerr in einem Traum in pink.

Model Miranda Kerr in einem Traum in pink. Bild: news.de-Screenshot (Instagram/Miranda Kerr)

Topmodel Miranda Kerr als pinke Versuchung in Cannes

Miranda Kerr zum Beispiel hatte es sich zur Aufgabe gemacht, als pinke Verführung alle Augen auf sich zu lenken. Das Bild, welches sie bei Instagram postete, beweist: Das einst bei Victoria's Secret bekannt gewordene Model braucht gar keine Flügel, um wie ein Engel auszusehen.

Versextes Cannes - Filmfestspiele setzen auf Sex sells!

Doch: Die heißen Outfits und die wohlbedachte Glamour-Robe der Stars kommen nicht von ungefähr. Selbst die Veranstalter der Filmfestspiele in Cannes achten darauf, dass niemand in Schlappen über den Red Carpet läuft. Wie bekannt wurde, gibt es sogar eine High-Heel-Pflicht. Und wer schon einmal in hohen Hacken auftritt, der lässt sich auch beim restlichen Outfit nicht lumpen.

Andie MacDowell strahlte auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Cannes.

Das muss sich auch die 57-jährige Schauspielerin Andie MacDowell gedacht haben, die selbst in ihrem Alter noch mit einem Kleid auftrumpfte, welches in Sachen Ausschnitt die jungen Hüpfer vor Neid erblassen ließ. Und obwohl in Cannes ja eigentlich die Filme im Vordergrund stehen sollten, können wir vermutlich auch im nächsten Jahr sicher sein, dass die eigentlichen Hingucker abseits der Leinwand zu finden sind.

Seiten: 12
Fotostrecke

Cannes schönste Seiten!

Sebastian Preuss privatPrinz William und Prinz CharlesAsteroid 2019 TM7 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite