19.02.2015, 09.07 Uhr

Scheidung bei den Schumachers: 6 Millionen Euro für 13 Ehejahre? So viel will Cora von Ralf

Ralf und Cora Schumacher: Scheidung nach 13 gemeinsamen Jahren

13 Jahre lang galten Ralf Schumacher (39), jüngerer Bruder von Formel-1-Legende Michael Schumacher, und seine Frau Cora (38) als Traumpaar. Jetzt ist die Ehe des Paares offiziell Geschichte: Am Mittwochabend wurde die Scheidung der Schumachers gerichtlich besiegelt, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Die einstigen Ehepartner erschienen am Mittwoch vor dem Amtsgericht Bergheim bei Köln, das am Nachmittag für den Publikumsverkehr geschlossen war. In den Abendstunden war die Verhandlung nach vier Stunden beendet, Cora und Ralf verließen das Gebäude als geschiedene Singles.

Lesen Sie auch: Tanzt Cora Schumacher bei "Let's Dance" 2015 mit?

Nach der Scheidung von Cora ist Ralf Schumacher wieder Single. Die Verhandlung dauerte nur vier Stunden.

Nach der Scheidung von Cora ist Ralf Schumacher wieder Single. Die Verhandlung dauerte nur vier Stunden. Bild: ddp images/spot on news

Scheidung von Ralf und Cora Schumacher: Kein Zoff ums Sorgerecht für Sohn David

"Die Ehe ist geschieden", bestätigte Schumachers Rechtsanwalt Marcus Schuck dem Blatt. Um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn sei nicht gestritten worden. Weitere Details verriet Schuck jedoch nicht.

Cora und Ralf Schumacher geschieden: Cora wollte sechs Millionen Euro von ihrem Ex

Wie die "Gala" berichtete, sei es jedoch bei der Scheidung auch um Geldforderungen gegangen - demnach habe Cora Schumacher sechs Millionen Euro von Schumi-Bruder Ralf gefordert. Eine offizielle Bestätigung seitens der Anwälte von Ralf und Cora Schumacher gibt es dafür allerdings nicht.

Ralf und Cora Schumacher waren seit Oktober 2001 miteinander verheiratet. Im gleichen Monat kam auch Sohn David zur Welt. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung brauchte es am Mittwoch eine vierstündige Sitzung bei Gericht, bis die Ehe geschieden war.

Welche pikanten Details zur Trennung von Ralf und Cora Schumacher führten, verriet angeblich ein Vertrauter des Paares.

Im November machte das Paar Schlagzeilen, als in der gemeinsamen Villa in Bergheim bei Köln die Polizei nach einem eskalierten Streit anrücken musste. Medienberichten zufolge stellten sowohl Cora als auch Ralf Schumacher Strafanzeige wegen Körperverletzung, in der Klatschpresse wurde über häusliche Gewalt spekuliert. Nach den dramatischen Szenen packte Cora Schumacher ihre Sachen und zog in einer Nacht-und-Nebel-Aktion aus der gemeinsamen Villa in Bergheim aus.

Michael Schumacher hat eine eigene Hymne: Born to fight.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de/spot on news
Fotostrecke

Cora und Ralf Schumacher: Szenen einer gescheiterten Ehe

Prinz CharlesVerona PoothAsteroid 2019 UN12Neue Nachrichten auf der Startseite