01.10.2014, 10.17 Uhr

Überraschende Rangliste: Raten Sie mal, wer der beliebteste Royal ist!

Prinz William und Herzogin Kate haben der britischen Monarchie ohne Zweifel neuen Glanz verschafft. Das junge Paar samt Söhnchen George genießt bei einem Großteil der Bevölkerung uneingeschränkte Sympathie. Doch wenn es um die Hitliste der beliebtesten Royals geht, haben sowohl William als auch Kate das Nachsehen. Diese führt laut eine aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov nämlich ein anderes Mitglied der britischen Königsfamilie an.

Kate Middleton in Dessous? Britney Spears' skuriller Wunsch...

Die jungen Royals (von links): Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William.

Die jungen Royals (von links): Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William. Bild: dpa

Prinz Harry beliebter als Bruder William und Herzogin Kate

Die Rede ist von Prinz Harry! Trotz oder gerade wegen seiner Skandale hat der Rotschopf bei der Bevölkerung einen Stein im Brett. Wie die Daily Mail berichtet, votierten unter 3000 befragten Briten sage und schreibe 97 Prozent (!) für den ewigen Junggesellen. Der Prinz von Wales gelte als authentisch und freundlich und werde besonders für seine unkomplizierte Art geschätzt, heißt es zur Begründung.

Seine Karriere zum König der Herzen
Prinz Harry
zurück Weiter

1 von 14

Kehrt Prinz Harry zu seiner Ex-Liebe zurück?

Queen Elizabeth auf Platz zwei der royalen Beliebtheitsskala

Hinter Harry ordnet sich seine Oma, Queen Elizabeth II. in der Beliebtheitsskala ein. Sie ist eigentlich das genaue Gegenteil ihres Enkels, der auch gerne mal den Beinamen Party-Prinz trägt. Schließlich ist die Queen stets auf Etikette bedacht, genießt aber dennoch ein hohes Ansehen bei ihrem Volk, wie die Umfrage vermuten lässt. Erst dahinter folgen Prinz William und Herzogin Kate auf Platz drei und vier. Dabei sind sie doch eigentlich das Aushängeschild des Königshauses...

Baby George abgeschlagen auf Rang fünf - Geschwisterchen bald beliebter?

Die Top 5 der beliebtesten Royals komplettiert Prinz George. Sein Niedlichkeitsdfaktor konnte ihn offenbar nicht weiter nach vorn katapultieren. Das könnte sich in Zukunft aber ändern - wobei sich der royale Nachwuchs schon jetzt auf Konkurrenz einstellen muss. Denn Kate ist schwanger und wird im April ihr zweites Kind zur Welt bringen - oder vielleicht sogar zwei? Die Namenswetten laufen jedenfalls schon jetzt auf Hochtouren.

Freudige Nachrichten aus dem Hause Windsor: Prinz William und seine Frau Kate erwarten ihr zweites Kind. Wann es auf die Welt kommen soll, teilt der Kensington-Palast allerdings noch nicht mit.Die Queen äußert sich hocherfreut über die Aussicht auf ein we

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de
Fotostrecke

Vom Party-Prinz zum Vollblut-Soldaten

Prinz William und Prinz CharlesDolly BusterAsteroid 2019 TM7 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite