13.08.2014, 11.04 Uhr

Robin Williams erhängte sich im Kleiderschrank: Sein Assistent fand ihn mit dem Gürtel um den Hals

Schauspieler und Komödiant: Robin Williams bei einem seiner Auftritte in New York.

Schauspieler und Komödiant: Robin Williams bei einem seiner Auftritte in New York. Bild: Charles Sykes/Invision/AP/spot on news

Die Welt ist erschüttert über den Tod von Hollywood-Star Robin Williams (1951 - 2014). Das Marin County Sheriff's Office teilte nun in einer Pressekonferenz mit, dass Williams sich wohl mit einem Gürtel erhängte. Am Montag wurde er bewusstlos in seiner Wohnung gefunden. Zu diesem Ergebnis komme man bisher nach vorläufigen forensischen Untersuchungen.

Robin Williams' Tod: Schauspieler starb durch Suizid

Welche Tragödie sich hinter der Fassade der hellrosafarbenen Millionenvilla des Schauspielers abspielte, schilderte die Polizei in San Rafael am Dienstag vor Hunderten Reportern aus aller Welt. Suizid durch Erhängen, nannte Vize-Chef der Gerichtsmedizin, Keith Boyd, als vorläufige Todesursache. Er gab überraschend viele Details bekannt, wie die Leiche des Stars in dessen Schlafzimmer vorgefunden wurde.

So reagieren die Promis auf seinen Tod
Robin Williams
zurück Weiter

1 von 12

Robin Williams ist tot: Kein Abschiedsbrief bei Robin Williams gefunden

Seine Frau Susan Schneider habe den Schauspieler am Vorabend zum Montag als letztes lebend gesehen. Drogen oder Medikamente hätten wohl keine Rolle bei Williams' Tod gespielt. Festlegen wolle man sich aber generell noch nicht, solange die Untersuchungen nicht abgeschlossen seien. Zu einem Abschiedsbrief wollte sich der Polizeisprecher nicht äußern. Das amerikanische Promiportal TMZ sprach zuvor davon, dass Williams wohl keine Nachricht hinterlassen hat.

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Stars begingen Selbstmord

Meghan Markle und Prinz HarryLady DiIla Scheckter (21) totNeue Nachrichten auf der Startseite
Fotovoto: Kindheitshelden

Wer war Ihr Liebling?