19.07.2014, 10.00 Uhr

Britney, Kate und Co. auf der Waage: Hungerhaken und Moppelchen: Das wiegen die Stars

Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist

Wenn es neben dem Alter noch eine Sache gibt, über die viele Frauen nur ungerne offen reden, dann ist das ihr Gewicht. Das gilt auch und in besonderem Maße für die Stars und Sternchen. Nirgendwo ist der Druck, schön und schlank zu sein, so groß wie im Scheinwerferlicht. Entsprechend ehrgeizig geht so manche Promi-Dame zu Werke, um ihren Körper zu stählen. Da werfen Detox-Kuren gemacht und Personal Trainer engagiert.

Britney Spears, Herzogin Kate und Jennifer Aniston: Unterschiedliche Figuren, unterschiedlich viele Kilos - wir verraten, was die Promis wiegen.

Britney Spears, Herzogin Kate und Jennifer Aniston: Unterschiedliche Figuren, unterschiedlich viele Kilos - wir verraten, was die Promis wiegen. Bild: news.de-Montage (dpa)

Sie werden immer dünner: Heidi Klum und Herzogin Kate im Magerwahn

Einige gehen dabei augenscheinlich etwas zu weit. So schockte etwa Model-Mama Heidi Klum, die in ihrer Show zu dünne Kandidatinnen schon nach Hause schickte, in letzter Zeit mit ihrem deutlichen Gewichtsverlust. Von den einst sexy Kurven ist zum Leidwesen vieler Fans nichts mehr übrig. Auch bei Englands Prinzessin Kate Middleton, die offenbar streng Diät hält, ist offensichtlich, dass sie zu wenig Kilos auf die Waage bringt.

Öffentlich über ihr Gewicht sprechen, das würde Herzogin Kate wahrscheinlich nie tun. Darüber lässt sich folglich nur spekulieren (siehe Fotostrecke). Bei anderen Promi-Damen ist es deutlich leichter, hinter ihr Figur-Geheimnis zu kommen. Sie plaudern es entweder selbst aus oder werden unfreiwillig enttarnt. So geschehen bei Britney Spears.

Das Gewicht der Stars: Was Britney Spears und Katy Perry auf die Waage bringen

Der Popstar legt ja immer mal zu und nimmt dann wieder ab. Auf der Suche nach einem Körperdouble lautete die Anforderung: 59 Kilo bei einer Größe von 1,63 Metern. Spears liegt damit im gesunden Mittelmaß. Etwas größer bei gleichem Gewicht ist Sängerin Katy Perry. Sie misst 1,70 Meter und wiegt ebenfalls 59 Kilo. «Das ist für mich auch total okay», verriet sie in einem Interview. Da können wir der Chartstürmerin nur beipflichten.

Denn schlank und trotzdem weiblich zu sein, ist doch eindeutig besser, als fast vom Fleisch zu fallen. Dieser Gedanke schießt einem unweigerlich beim Anblick so mancher Laufstegmodels in den Kopf. Karolina Kurkova zum Beispiel wiegt bei 1,80 Metern Körpergröße nur 55 Kilo. Modelkollegin Cara Delevingne (1,76 Meter groß) bringt gerade einmal 51 Kilo auf die Waage. Beide sind damit deutlich untergewichtig.

Seiten: 12
Fotostrecke

Das bringen Promi-Damen auf die Waage

Meghan Markle, Kate Middleton und Co.Daniela Katzenberger völlig verändertMythos oder WahrheitNeue Nachrichten auf der Startseite
Fotovoto: Die schönsten Frauen der Welt

Welches Topmodel ist das heißeste?