19.07.2014, 09.00 Uhr

Sheen, Hasselhoff, Elvers: Die krassesten Suff-Videos der Stars

Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist

David Hasselhoff und Charlie Sheen haben schon des Öfteren mit Totalausfällen im Drogenrausch schockiert.

David Hasselhoff und Charlie Sheen haben schon des Öfteren mit Totalausfällen im Drogenrausch schockiert. Bild: news.de-Montage (dpa)

Er kann es einfach nicht lassen: Nach Monaten verdächtiger Ruhe hat Charlie Sheen mit einem Suff-Video mal wieder für Schlagzeilen gesorgt. Dass dem Schauspieler die Selbstbeherrschung reichlich schwerfällt, ist bekannt. Doch in einem solch desolaten Zustand hat man den Ex-Star aus Two And A Half Men spätestens seit seinem Serien-Aus nicht mehr gesehen.

Diese Promis sind tief gefallen.

Charlie Sheen entblößt sich volltrunken am Drive-in

Volltrunken torkelt der 48-Jährige am Drive-in einer amerikanischen Fast-Food-Kette umher. Ein Amateurfilmer hielt die Szenen fest und erregte damit die Aufmerksamkeit der Schauspielers. Der entschuldigte sich für seinen Suff-Auftritt, um nur kurz darauf sein Shirt zu lüften, um den Blick auf seine Tattoos freizugeben.

Charlie Sheen: Wieder einmal einen über den Durst getrunken.

Doch nicht nur Charlie Sheen macht mit seinem Suchtproblem von sich reden. Auch andere Stars wurden im Vollrausch schon gefilmt. Das wohl bekannteste Suff-Video hat schon einige Jahre auf dem Buckel, ist vielen Fans aber bis heute in schlechter Erinnerung. Es zeigt Ex-Baywatch-Star David Hasselhoff am Tiefpunkt seiner Karriere.

Seiten: 123
Fotostrecke

Diesen Promis wurde der Alkohol zum Verhängnis

Kate Middleton wieder schwanger?Meghan MarkleWhatsApp News 2019Neue Nachrichten auf der Startseite