03.05.2014, 09.01 Uhr

Heidi Klum, Sylvie Meis, George Clooney und Co.: Hochzeitsgerüchte, Lebenskrise und Heroin-Sucht

Von news.de-Volontärin Ines Fedder

Bald unter der Haube? George Clooney auf der UK-Premiere von «The Monuments Men» in London.

Bald unter der Haube? George Clooney auf der UK-Premiere von «The Monuments Men» in London. Bild: Jonathan Short/Invision/AP/spot on news

Nachdem vergangene Woche schon Hollywood-Ikone Jodie Foster ihre Lebensgefährtin nach nur einem Jahr heiratete, könnte nun ebenfalls nach nur kurzer Zeit ein internationales Traumpärchen vorm Standesamt stehen. Modelmama Heidi Klum soll ihrem Lover Vito Schnabel bald das Jawort geben. Munkelt man zumindest.

«Emergency» bei George Clooney: Bitte dringend vor's Standesamt

Schon etwas bedeutender sind da die Gerüchte um die Verlobung von George Clooney. Sein Vater und die Anwaltskanzlei bestätigen anscheinend die Hochzeitspläne des Womanizers. Trotz eines Aufschreis der weiblichen Bevölkerung bleibt Georgie-Boy allerdings gelassen. Er muss sich nämlich erst einmal um ein paar Wettschulden kümmern.

Krach hinter den Kulissen von «Let's Dance»

Wie lange hält es Sylvie Meis noch zusammen mit Daniel Hartwich bei «Let's Dance» aus? Oder besser gefragt: Wie lange macht Daniel Hartwich noch mit? Den Gerüchten zufolge soll sich das Moderatoren-Duo hinter den Kulissen ordentlich zoffen. Das schlechte Deutsch der Holländerin bringt Hartwich angeblich auf die Palme.

Und nicht nur den! Offenbar soll die Crew ordentlich mitmischen und die Moderatorin regelmäßig mobben. Es läuft scheinbar nicht so richtig bei der blonden Holländerin.

Frankreich, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs. Mit Unterstützung von US-Präsident Roosevelt soll der Kunsthistoriker Frank Stokes Bilder und Skulpturen retten, die die Nazis gestohlen haben. Er gründet die

Seiten: 12
Fotostrecke

Heidis heiße Hingucker!

David OdonkorKate MiddletonWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite