01.05.2014, 11.29 Uhr

Heidi Klums Männer-Katastrophe: Seal, Jay Kay, Flavio: Keiner wollte sie behalten

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Heidi Klum, Deutschlands schönster Exportschlager, mag es gerne vielfältig. Zumindest gilt das für das Liebesleben der «Germany's Next Topmodel»-Chefin. Mit einem Friseur, drei Musikern, einem Sport- und Industriemanager und einem Leibwächter hat sie es bereits versucht. Doch halten konnte sie keinen der Männer. Nun amüsiert sie sich mit dem 13 Jahre jüngeren Kunsthändler Vito Schnabel so freizügig wie nie zuvor - man erinnere sich nur einmal an die kürzlich geschossenen Oben-ohne-Aufnahmen vom gemeinsamen Liebesurlaub in Mexiko.

Vito Schnabel und Heidi Klum: Ist er mehr als ein Toyboy für sie?

Heidi Klum: Ihr Männergeschmack ist außergewöhnlich.

Heidi Klum: Ihr Männergeschmack ist außergewöhnlich. Bild: dpa

Doch ist Vito Schnabel, dem bisher eher das Image eines Schürzenjägers in Hollywoods-Elite anhaftete, wirklich mehr als ein Toyboy für Heidi Klum? Oder anders gefragt: Hat Heidi Klum die ernsthafte Suche nach dem passenden Mann (im Moment?) aufgeben - nach all den Trennungen in den vergangenen 18 Jahren? Einem Medienbericht des «Star»-Magazins zufolge will Heidi Klum ihren neuen Lover sogar heiraten, so verliebt sei sie im Augenblick in den 27-jährigen Sohn von Künstler Julian Schnabel.

 

Vito Schnabel: Bald Ersatz-Papa für Heidi Klums Kinder?

 

Das «OK»-Magazin geht sogar so weit und behauptet, dass der gute Vito demnächst sogar als «Papa auf Probe» bei Heidi fungieren soll. Wenn sie für ihre US-Show «Project Runway» in New York dreht, soll sich Vito, der ebenfalls in der Metropole am Hudson River lebt, um ihre Kinder kümmern. Ob das allerdings der richtige Weg ist, um endlich den Mann fürs Leben zu finden? Immerhin: Vito war bisher noch nicht als fürsorglicher Familienmensch bekannt. Von einer Rolle als Ersatz-Papa ganz zu schweigen ...

Seiten: 12
Fotostrecke

... wird auch nicht jünger

Prinz HarryBonnie Strange bei InstagramHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite